Frage von Ritta, 11

I Gütertrennung

Ich möchte gern wissen ob mann schriftlich einen Vertrag machen kann wo drinn steht das der Partner nicht für die schulden seines anderen Partners aufkommen muß die vor der Ehe waren .So das bei einer Eheschließung ,nichts vom Anderen Partner gepfändet werden kann

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Vertragsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von wfwbinder, 11

Der Vertrag ist absolut überflüssig, denn für Altschulden kann der Ehepartner nicht haften, ausser es würde ausdrücklich Gütergemeinschaft vereinbart, was wohl kaum einer machen wird.

Selbst für Schulden die der Ehepartner während der Ehe eingeht, haftet der andere nicht.

Einzige Ausnahme, es geht um Anschaffungen für den Haushalt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten