Frage von LinusS,

HVB mit Milliardengewinn - Beteiligung / Aktienkauf sinnvoll?

Heut war ja in vielen Zeitungen zu lesen, dass die HVB ein tollles Ergebnis erzielt hat. Wie kann ich mich als Kleinanleger beteiligen? Ist dies sinnvoll, z.B. Aktien der Unicredit zu kaufen? Wird ein Teil des Gewinnes ausgeschüttet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kalli77,

Ich würd da erstmal die Finger von lassen.Die HVB ist aktuell auch in mehrere Skandale verwickelt, die mitunter hohe Strafen nach sich ziehen können. Da kann der Kurs auch mal schön in den Keller rutschen...

http://www.focus.de/finanzen/banken/betrugsskandal-steuergesetz-mit-luecke-steue...

Antwort
von paulinez,

Beteiligen kannst Du Dich ueber Aktien und wenn Du in Deinem Depot / Portfolio noch ein wenig Platz fuer Risiko hast, warum nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten