Frage von Pauli94, 263

Ich habe als Honorarkraft von 12/14 bis 02/15 gearbeitet, die Gehälter im Februar 15 erhalten, was muss ich nun in der Steuererklärung für 2015 angeben?

Hallo,

ich habe von Dezember 2014 bis Februar 2015 (3 Monate) für ein Projekt als Honorarkraft gearbeitet. Ende Februar habe ich das gesamte Geld für die 3 Monate (ca. 1000 Euro) auf mein Konto erhalten. Dieses Geld ist ja eigentlich auch noch teilweise das Gehalt für Dezember 2014.

Muss ich bei meiner Steuererklärung für 2015 als Einkommen die 1000 Euro angeben? Oder 2/3 davon für lediglich Januar und Februar 2015?

Lieben Dank!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Pauli94,

Schau mal bitte hier:
Steuern Steuererklärung

Antwort
von JoachimWalter, 203

Im Steuerrecht gilt das Zuflussprinzip (außer bei Bilanzierung ), also Gesamtbetrag in Steuererklärung 2015.

Antwort
von Rat2010, 206

Alles 2015. Nur Bilanzierer müssen abgrenzen und du wirst keine Bilanz brauchen.

Antwort
von barmer, 171

Hallo, Du hast kein Gehalt, denn Du warst selbstständig tätig.

Alles in 2015, alles andere wird schwierig.

Viel Glück

Barmer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community