Frage von wurzlsepp, 2

Hohe Zinsen aufs Tagesgeld?

Kann es sein, dass die Zinsen aufs Tagesgeld wieder anständiges Niveau erreichen,wenn wir eine Deflation bekommen, weil die Banken auf jedes Geld angewiesen sind?

Antwort
von Rat2010,

Nein. Mehr im Gegenteil.

Ich verstehe aber ehrlich gesagt deine Logik nicht. Deflation bedeutet, dass Geld mehr wert wird. Geld ist dann eine eher gute Möglichkeit, Werte zu bewahren und Banken bewahren es auf. Warum sollten sie dafür bei Deflation mehr und nicht wengier Geld bezahlen?

Die Zinsen gehen aktuell gegen null und können im Falle einer Deflation auch in den negativen Bereich gehen. Theoretisieren braucht man nicht. Man muss nur die Entwicklung der letzen zwanzig Jahre in Japan beobachten.

Kommentar von wurzlsepp ,

weil die banken so klamm sind, dass sie auf jeden cent angewiesen sind, um die abschreibungen mit liquidität zu verwischen.

Antwort
von gandalf94305,

Erstens: keine Deflation.

Zweitens: Einlagengeschäft finanziert Banken schon lange nicht mehr.

Drittens: Tagesgeldzinsen mögen irgendwann wieder steigen, vielleicht ist aber auch das Ende der Verschuldungssyndrome und ihrer Zinsniveaus erreicht, so daß auf absehbare Zeit nur Zinsen unter der Inflationsrate zu bekommen sein werden. Mit Deflation hat das in keinem Fall etwas zu tun.

Viertens: kannst Du mal eine Deflatiopathie-Therapie machen?

Antwort
von qtbasket,
  • Deflation

Das zieht sich wie ein roter Faden durch deine Fragen - aber hier liegst du weiter falsch. Zurzeit gibt es keine Deflation und seriöserweise liegt auch das Erwarungsrisiko irgendwo unter 1%.

  • weil die Banken auf jedes Geld angewiesen sind

Genau dagegen steuert die FED und auch die EZB - die werfen mit Geld um sich wie der Prinz, Bauer und Jungfrau im kölsche Rosenmontagszug. Zumindest die FED , Mr. Bernanke, hat gesagt, dass die Zeit des billigen Geldes doch mittelfristig ein Ende haben wird. Das bedeutet natürlich, dass auch die Liquidität der Geldinstitute, mit Basel 3, ausreichend sein wird.

Langfristig ist diese Flut an Geld im Kapitalmarkt nicht unbedingt erstrebenswert - da zieht dann doch mehr an Inflation am Horizont auf.

Antwort
von Niklaus,

Wir haben und wir bekommen keine Deflation. Due Banken können sich so viel Geld leihen wie sie wollen.

Antwort
von Privatier59,

Banken auf jedes Geld angewiesen

Das wäre wirklich toll. Endlich bekäme ich auch für mein Spielgeld Zinsen. Darf ich Dich zitieren?

Antwort
von althaus,

Wem interessiert das. In den nächsten 4 bis 5 Jahren kann man froh sein, wenn man 2% aufs Tagesgeld bekommt.

Antwort
von freelance,
  • wir haben keine Deflation
  • wieso sollten sich Banken generell über Tagesgeld finanzieren, wenn sie von der Zentralbank auch Geld bekommen und das noch viel günstiger?
Antwort
von billy,

Nein kann nicht sein, von einer Deflation sind wir zum Glück auch noch Welten entfernt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community