Frage von Fliege,

Hinzuverdienst bei Erwerbsminderung

Hallo!

Mir wurde 2008 die volle Erwerbsminderung unbefristet zugesprochen. Die letzten 3 Jahre verdiente ich noch 300 Euro monatlich dazu. Diesen Job habe ich nun gekündigt. Nun habe ich einen neuen 400 Euro Job in Aussicht wo ich auch so um die 300 Euro dazuverdiene. Muß ich denn immer wenn ich den Arbeitgeber wechsle und einen neuen 400 Euro Job habe dies der Rentenversicherung melden? Mein Hinzuverdienst wird auch bei einen neuen Arbeitgeber unter 400 Euro sein. Wer kann mir eine Antwort geben?

Antwort von althaus,

Zuverdienst soweit mir bekannt ist: bis zu 400,- Euro/Monat erlaubt.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten