Frage von autobodo007 29.09.2010

Hilfe vom ADAC für Nichtmitglieder kostenlos?

  • Hilfreichste Antwort von Awando 29.09.2010
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Öhm der ADAC ist keine gemeinnützige Samaritergruppe sondern ein Unternehmen das wirtschaftlich arbeitet. Ergo kostet sowohl beim ADAC als auch bei jedem anderen das Abschleppen Geld. Da du von einem Unfall gesprochen hast ist das Bergen und Schleppen evtl. über eine vorhandene Kasko oder wenn ein anderer Schuld hat, über die Haftpflicht dieser Person versichert. Es gibt übrigens auch Schutzbriefe die nicht vom ADAC sind.

  • Antwort von frederic 29.09.2010

    Abschleppen ist logischerweise nicht kostenlos! Ansonsten gibt es für Nichtmitglieder auch (kommt auf die Hilfe an) kostenlos Hilfe, aber grundsätzlich ist der ADAC zu empfehlen! Als Mitglied sein! http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/adac-pannendienst-ist-auch-fuer-nichtmitglieder-kostenlos/540576.html

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!