Frage von ullischnulli,

Hilfe : Sohn 18 J. macht endlich Ausbildung . Vater muss wieder Unterhalt zahlen .Kein Kontakt.

Hallo , mein Sohn , 18 Jahre , hat endlich wieder eine Ausbildung angefangen. Seit dem letzten Ausbildungsabbruch zahlt sein Vater keinen Unterhalt mehr und hat den Kontakt abbgebrochen . Nun weigert sich mein Sohn, sich bei seinem Vater zu melden . Das Geld ist aber für ihn . Oder muss ich den Kontakt aufnehmen ?
Bitte um schnelle Hilfe !!!!!

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo ullischnulli,

Schau mal bitte hier:
unterhalt Kindesunterhalt

Antwort
von qtbasket,

Volljährige Kinder haben einen Unterhaltsanspruch, solange sie sich noch in der Berufsausbildung befinden.

Der Unterhaltsanspruch umfasst nicht nur die Zeit der Schulausbildung, sondern grundsätzlich auch die Zeit der Berufsausbildung. Deshalb hat auch ein Lehrling Anspruch auf Unterhalt, auf den er sich aber seine Ausbildungsvergütung anrechnen lassen muss.

Helfen kann ich dir leider nicht - den Kontakt zum unterhaltsverpflichteten Vater muss das Kind schon selbst aufrecht erhalten. Schliesslich ist es volljährig und für sich selbst verantwortlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten