Frage von althaus, 107

HDI Privatschutz-Versicherung. Aktualisierung wird angeboten. Annehmen oder ablehnen?

Habe wegen der Privatrechtsschutzversicherung bei der HDI eine wichtige Vertragsinformation bekommen. Es wird eine Aktualisierung der Bedingungen vorgeschlagen. Auf mehrere Seiten werden alte und neue Bedingungen gegenübergestellt. Viele die aufgeführt sind bleiben beinahe gleich, so wie ich es beurteilen kann. Manche sind nur mit § aufgeführt ohne nähere Erläuterung. Das sagt mir natürlich gar nichts. Bei manchen Veränderungen weiss ich nicht, ob ich nun besser oder schlechter gestellt werde, da ich nicht vom Fach bin. Sollte man trotzdem auf die neue Bedingungen umstellen oder gar nichts tun. Wie ist eure Erfahrung. Kennt jemand die Umstellung und kann was dazu sagen? Bin leider mit dem Vergleich überfordert. Es ist ein Schreiben beigelegt, in dem ich Zustimmen soll. Was passiert wenn ich dem nicht zustimme, also gar nichts mache?

Antwort
von Hanseat, 86

Hallo, zu der Umstellung kann man hier inhaltlich nichts sagen. Von welchen Bedingungen soll auf welche Bedingungen umgestellt werden ? Wenden Sie sich an einen Fachmann (das geht aber nicht hier im Forum), der Ihnen die einzelnen Änderungen erklärt, so dass Sie entscheiden können ob Sie der Umstellung zustimmen wollen. Gerade bei Rechtsschutzversicherungen gilt, das ältere Bedingungen nicht automatisch schlechter sind als aktuelle. In neueren Bedingungen sind i.d.R. mehr Ausschlüsse (z.B. Kapitalanlagestreitigkeiten, Studienplatzklagen) zu finden. Bei HDI kommt aber noch eine andere sache hinzu, vielleicht ist das auch bei Ihrem Vertrag jetzt der Anlass zu der angebotenen Umstellung. Die HDI gibt ihre eigene Rechtsschutzsparte auf, die Verträge werden alle auf Roland übertragen. da müssten Sie eigentlich auch ein entsprechendes Schreiben bekommen haben.

Und nun könnte es sein, dass man Ihnen vorschlägt, die originalen HDI-Bedingungen gegen die aktuellen Roland-Bedingungen zu tauschen.

Einer solchen Umstellung müssen Sie nicht zustimmen, es ist immer ein Angebot. Der Versicherer kann die bestehenden Vertragsbedingungen nicht einseitig ändern.

VG,

Kommentar von althaus ,

Danke, Werde nichts machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community