Frage von maxgeorg,

Hausverkauf Spekulationssteuer Auslandsentsendeun

Wir haben unser Haus 2005 gekauft und bis 2009 persoenlich genutzt, dann erfolgte eine berufliche Auslandsentsendung. Aufgrund schulischer Anforderungen (Sprache) wechseln wir den Wohnort nach der Rueckkehr und verkaufen unser Haus 2013. Wird der Gewinn steuerpflichtig ohne Eigenverschuldung ?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von SBerater,

das was du als "Eigenverschuldung" bezeichnest, spielt bei der Besteuerung keine Rolle. Wäre dem so, gäbe es viele tolle Geschichten, wenn es um einen Hausverkauf ginge, der unter 10 Jahren liegt und bei dem Eigenbedarf nicht vorliegt.

Es sind weniger als 10 Jahre. Damit ist der Gewinn zu versteuern.

Antwort
von Privatier59,

Hier die entsprechende Bestimmung aus dem Einkommensteuergesetz. Von "Schuld" steht da nichts:

http://www.gesetze-im-internet.de/estg/__23.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten