Frage von helloagain,

Hausratversicherung für einzelnes WG-Zimmer

Meine Mitbewohner sind alle über ihre Eltern versichert. Ich möchte nur eine Versicherung über mein Zimmer, meine Fahrräder und paar Kleinigkeiten die noch verstreut rumliegen.

bei google habe ich die ersten 3 Seiten durchgesucht, nix gefunden. Die Vergleichsportale, die ich testete, haben auch kein WG-Zimmer angeboten, teilweise explizit ausgeschlossen.

Also, wie machen?

Antwort von billy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bei der Hausratversicherung für eine Wohngemeinschaft oder auch für ein einzelnes WG-Zimmer ist es wichtig, dass der Versicherer entsprechend informiert wird bzw. man angibt, dass es sich um ein WG-Zimmer handelt. Diesbezüglich bestehen nämlich spezielle Anforderungen. Damit beispielsweise die Absicherung gegen Diebstahl greift, ist es erforderlich, dass das WG-Zimmer abschließbar ist – und zwar mit einem Schloss, welches der Versicherer anerkennt. http://www.hausrat-info24.de/ratgeber/was-bei-der-hausratversicherung-fuer-die-w...

Kommentar von helloagain,

Danke, aber mein Problem bei diesen Portalen ist, dass die Frage nach der Wohnfläche der Wohnung gestellt wird.

Wenn ich nur meine Zimmerfläche angebe, wie sieht es dann mit meinem Kühlschrank aus, der in der Küche steht?

Kommentar von helloagain,

Aaaahhhh... Ganz hinten, am Ende deines Vergleichsportals kam die Wahlmöglichkeit: "WG auf Anfrage"... mal gucken, was wird :)

Antwort von Jesss,

Hey,

also ich habe den Tipp von meinem Dozenten für Wirtschaftsrecht bekommen ,der mir http://www.vdd-hausratversicherung.de empfohlen hat. Schau doch einfach mal ob das für dich genauso passend ist wie für mich.

Viele Grüße, Jesss

Antwort von maik2297,

Die beste Lösung ist es wohl, eine Versicherung direkt darauf anzusprechen, ob sie Ihnen die gewünschte Leistung anbieten kann. Erwähnen Sie dabei alles, was an Ihrer Wohnsituation relevant sein könnte, da jede Versicherung unterschiedliche Bedingungen hat.

www.elektronikversicherung.me

Antwort von jona968,

Eigentlich greift hier die Hausratversicherung Deiner Eltern im Rahmen der Außenversicherung. Schließlich hast Du ja keinen selbstständigen Haushalt gegründet. Erst dann wäre eine eigene Hausratversicherung notwendig.

Antwort von Finanzzwerg,

Also es ist generell möglich nur ein Zimmer zu versichern. Es gibt bestimmte Forderungen der Versicherung, aber die kann man dir nicht sagen. Es kommt drauf an welche Wertsachen im Zimmer sind. Du musst einfach zu der Versicherung deines Vertrauens gehen und mit denen drüber reden. Die geben dir dann alle Infos.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community