Frage von kira2014, 143

Haus an meine Frau 2012 überschrieben

Habe unser haus an meine Frau überschrieben. Ich weiß nicht, wenn ich in die Private Insolvens gehe, ob das überschriebene Haus mit in die Masse einfließt?

Antwort
von vivaGreece, 131

in die Masse mit einfliessen ist das eine, strafrechtliche Konsequenzen das andere.

Das ist Mogelei zu Ungunsten der Gläubiger. Hier greifen Fristen von 4 Jahren nach 134 InsO. Und in manchen Fällen kann die Frist gar verlängert werden.

Das ist ein unschöner Schachzug und der kann kritisch werden für dich. Das wird allemal geprüft und mglw. geht das Haus in die Masse mit ein.

Antwort
von wfwbinder, 121

Vermutlich meinst Du mit "überschrieben" geschenkt.

Damit hast Du Dich zum Nachteil Deiner Gläubiger arm gemacht.

Wäre das "überschreiben" ein Verkauf gewesen, hättest Du Deine Schulden damit zahlen können und alles wäre OK gewesen, keiner würde die Transaktion anzweifeln.

So fällt es in § 134 InsO.

Antwort
von billy, 97

Deine Rechnung wird nicht aufgehen.

Antwort
von Rat2010, 107

Schau mal in § 134 InsoG http://dejure.org/gesetze/InsO/134.html

Die vier Jahre sind nicht um. Die Schenkung wird tendenziell angefochten.

Antwort
von Privatier59, 86

Hast Du noch nie davon gehört, dass das Beseiteschaffen von Vermögen bei drohender Insolvenz eine Straftat ist

http://www.gesetze-im-internet.de/stgb/__283.html

Kommentar von EnnoBecker ,

Dem Sachverhalt nach hat er das Haus ja nur angemalt.

Kommentar von Privatier59 ,

Schwarzmalerei ist eine auch eine Straftat!

Kommentar von wfwbinder ,

angemalt? geschrieben = eher graffiti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten