Frage von Bernhard62,

Hat sich die Regierung über die Staatshilfen für Unternehmen wie Opel oder Schaeffler nun geeinigt?

Hat es jemand heute mitbekommen? Die Regierung wollte sich w/ der Staatshilfen für Unternehmen wie Opel oder Schaeffler heute einigen, hat es geklappt? Sind nun Hilfen für angeschlagene Betriebe möglich?

Antwort
von Niklaus,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Nein es fehlt am, Konzept bei beiden. Ausserdem wird derzeit hinter den Kulissen extrem geschachert, wer wo was zu sagen hat. Die Regierung muss dafür Sorge tragen, das dass Geld, das eventuell gezahlt wird, auch nicht in falsche Hände kommt oder verschwindet.

Antwort
von WolfgangB,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Angela Merkel hat sich ja eigentlich gegen eine Hilfe für Schaeffler ausgesprochen. Ehrlich gesagt hoffe ich auch, dass es dabei bleibt und die Regierung nicht helfend einschreitet.

Antwort
von obelix,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein. bei opel fehlt das konzept. und scheffler? heute eine entscheidung? das ist mir neu. also auch bei scheffler wg. staatshilfe nix neues.

Antwort
von wfwbinder,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zur Zeit it zumindest in Sachen Opel noch keine Entscheidung gefallen. Das Konzept überzeugt nicht. Ich halte es, soweit ich es kenne, auch nciht für das gelbe vom Ei.

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.