Frage von 66jahre,

Hat man bei Waren, die im Internet bestellt werden ein Umtauschrecht?

In der Zeitung habe ich gelesen, dass es für Waren, die man im Internet kauft kein Umtauschrecht gibt, man ist auf die Kulanz der Händler angewiesen. Wie schaut es bei Waren im Internet aus, darf man die immer zurückgeben? Den vErsand muss man aber selber zahlen, oder?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Privatier59,

Im Prinzip gibt es ein Rückgaberecht bei Internetverträgen, es gibt aber Ausnahmen:

http://www.argue.de/internetkauf.htm

Rücksendekosten muß man bis 40,--€ Warenwert der rückgesendeten Ware selber zahlen, § 357 BGB.

Antwort
von mig112,

OK, also dass du vollkommen ahnungslos bist, hast du uns nun bewiesen! Aber wenigstens deine Frage hättest du Korrektur lesen können!

Da muß nämlich das 1. "Internet" durch "Laden" ersetzt werden...

Kommentar von 66jahre ,

Diese Antwort hilft nicht weiter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten