Frage von iEulchen, 75

Hat jemand Erfahrungen mit Interactive Brokers?

Hallo, hat jemand Erfahrungen mit Interactive Brokers? Hat da mal jemand als Deutscher ein Depot eröffnet? Ich handel viel mit US-Aktien, werde gegen Ende des Jahres auswandern und möchte dauerhaft Ordergebühren sparen.

Danke für die Hilfe.

LG iEulchen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kasimir, 75

Ich bin seit mehr als 13 Jahren bei Interactive, und hatte noch nie Probleme. Wenn du deutschsprachigen Service brauchst, kriegst du den über die Adresse in der Schweiz, ansonsten läuft der Kundenchat immer reibungslos. Ein- und Auszahlungen sind in weniger als 5 Werktagen gutgeschrieben, an die TWS muss man sich gewöhnen, ist aber sehr proffessionell, und einen kostengünstigeren Broker findest du nicht. Und weil ich gerade Lynx sehe: die sind Introducingbroker für Interactive, bieten nichts eigenes, nehmen aber doppelte Gebühren. Dein Konto ist trotzdem bei IB.

Antwort
von qtbasket, 71

http://www.auslandsdepot.net/interactive-brokers/

......kannst du in dieser Liga mitspielen ????

Kommentar von iEulchen ,

Ich verstehe die Frage nicht. Aber danke dir für den Link. Auf die Idee LYNX als Alternative zu benutzen, da kam ich auch nicht drauf. Sind ja auch gut bewertet ( http://www.erfahrungen.com/mit/LYNX/ )

Bist du auch bei einem Broker im Ausland?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten