Frage von Trader80, 418

Hat jemand Erfahrung mit "trade-24.com"?

Vor einigen Tagen erhielt ich einen Werbeanruf von trade-24.com. (woher auch immer sie meine Nummer hatten...)

Mir wurden perfekte Konditionen geboten, das Bild eines idealen Brokers aufgebaut... (im Verhältnis zu den sonstigen Anrufen bisher von x-Brokern, war dieser hier "herrausragend") Mir erscheint das "zu schön um wahr zu sein".

Nun meine Frage an euch:

Kennt jemand diesen Broker, hat jemand positive/negative Erfahrungen mit ihm gemacht?

Über jedes Feedback würde ich mich sehr freuen.

lg

Trader80

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 418

Ei, und eine Schachtel Kekse gibt es dazu auch noch?

Ich suche meine Broker nicht danach aus, wer sich bei mir telefonisch meldet und das Blaue vom Himmel verspricht, sondern beurteile selbst und objektiv nach Kosten und Leistungen. Alleine die Tatsache, daß ein Doofie mich anruft und mir erzählen will, wofür ich mich jetzt entscheiden soll, würde schon reichen, um genau das nicht zu tun.

Ab in die Tonne. SPAM-Schild drauf. Vergiß es!

Sie haben Hunger? Wir haben lecker!

Kommentar von gandalf94305 ,

Ja, und falls noch jemand mehr Recherchen durchführt, findet man auch Inkonsistenzen in dem ganzen Gebilde... Handelsregisterauszüge sprechen für sich. Das ist aber nicht neu, denn auch andere haben sich damit schon befaßt:

https://www.scamwarners.com/forum/viewtopic.php?f=9&t=96325

Ab in die Tonne. SPAM-Schild drauf. Vergiß es!

...und sehr wahrscheinlich werden wir auch von Deinem Account nie wieder ein Posting zum Thema sehen. Stimmt's?

Kommentar von Trader80 ,

also erstmal danke für den Link und für die Antwort; ich weiß nicht wieso du meinst, dass ich nicht mehr antworte.. bin hier halt nur aktiv, wenn ich eine "Finanzfrage" hab und da reicht die Suchfunktion sehr oft auch schon, drum war das erst die zweite Frage von mir.
Vor allem danke für den Link. Werd nicht zu denen wechseln, scheint wohl wirklich "zu gut um wahr zu sein" zu sein (und nein das verstehe ich nicht als Werbung sondern eigentlich als "Vorsicht, könnte eine Falle sein)

Kommentar von gandalf94305 ,

Das Stichwort lautet "Guerilla-Marketing". Dabei stellt man in ein Forum nicht die plumpe Werbung "Alles billiger! Alles besser! Kauft bei einkaufen-fuer-dummies.de" ein, sondern stellt eine Doof-Frage im Stil von "ich möchte gerne Kekse kaufen, traue mich aber nicht so recht, das online zu tun. Nun habe ich den Website einkaufen-fuer-dummies.de gefunden und freue mich, daß es anscheinend für mich auch eine online-einkaufmöglichkeit gibt. Ist das wirklich sicher und hat jemand die Kekse von dort schon probiert?" Dadurch klicken natürlich viele Leute auf den Site und das generiert PI, die per Werbebanner abgerechnet werden. Außerdem lockt es vielleicht ein paar Kunden auf den Site.

Wenn ich auf alle mir telefonisch angebotenen Angebote, die mir von USA bis Polen, von Finnland bis Südafrika zugetragen werden, irgendwie reagieren würde, dann könnte ich Millionen dafür ausgeben - Millionen (EUR, nicht mongolische Tugriks), die ich sehr wahrscheinlich nie wieder sehen würde.

Daher gilt die Grundregel: egal, was Du telefonisch oder per E-Mail bekommst - es ist nicht seriös. Es ist nicht wert, aufgrund dieser Mitteilung sich dort umzuschauen oder das auch nur zu erwägen. Seriöse Unternehmen aller Sorten promoten sich nicht auf diesem Wege und dürfen das ja auch nach geltendem Recht in Deutschland überhaupt nicht (das Stichwort "Cold Calls" field ja schon).

Wärst Du ein erfahrener Trader, der in die nominelle Zielgruppe des von Dir genannten Angebots fällt, dann würdest Du aber solche Fragen nicht stellen, da Dir dies bereits klar wäre. Du hättest selbst recherchiert und u.a. die genannten Informationen gefunden. Du hättest hier nicht gepostet.

Weiterhin haben erfahrungsgemäß Postings neuregistrierter User keine Hyperlinks auf Websites, sondern einfach nur Text (glaube mir, ich weiß das, denn ich bin auch einer der Admins im www.ip-phone-forum.de und beschäftige mich dort mit Anti-SPAM).

Damit liegt der Verdacht nahe, daß Dein Posting zu mind. 95% Wahrscheinlichkeit ein Guerilla-Marketing-Posting ist. Sorry, wenn Du zu den verbleibenden 5% ein echter, harmloser Frager bist - aber Du kannst vielleicht nun nachvollziehen, warum auf Dein Posting diese Reaktionen kamen.

Kommentar von Trader80 ,

1.: ich bin kein erfahrener Trader, sondern erst seit ca. einem halben Jahr mehr oder weniger intensiv dabei ^^
2.: mir war nicht klar, dass ich mit meiner Frage direkt/indirekt denen helfe; dachte eher, dass ich damit Leuten helfe, die auch von diesem Broker angerufen wurden, nicht so erfahren sind wie du und sich die gleiche Frage stellen, wie ich; seriös oder Falle.
in dem Fall dürften die Antworten so klar sein, dass es eigentlich dem Broker mehr schaden als nutzen dürfte.
3.: ich hab eigentlich versucht, das Linkfrei zu gestalten; nur gibt es eine Infoseite die mit der Seite des Brokers verwechselt werden könnte, drum gab ich die Adresse genauer an
4.: du scheinst Erfahrung im traden zu haben; kannst du bitte mir einen Broker empfehlen (gerne auch via PM, wenn die Gefahr besteht dadurch indirekt Werbung zu machen), der kein Market-Maker ist, seriös ist und Konten für "Normalverdiener" anbietet?
5.: ja, ich verstehe jetzt warum ich wohl unter die Kategorie Spam fiel... hoffe, dass sich diese Sichtweise in nächster Zeit gibt ;)

Antwort
von LittleArrow, 376

Mir wurden perfekte Konditionen geboten, das Bild eines idealen Brokers aufgebaut

Genau, weil sich hier jeder selber was zusammenreimen kann, halte ich Deine erste Frage in diesem Forum für pure Werbung. 

Ich halte die ganze Geschichte für fragwürdig und miserabel. Cold Calling geht gar nicht und klingt nach Drückerkolonne.

Kommentar von Trader80 ,

1.: das ist nicht meine erste Frage hier...
2.: ich werbe für den Broker überhaupt nicht! Hab nur meine Erfahrung von dem Anruf wiedergegeben und hier um Feedback gebeten.. mir erscheint das zu gut und eben deswegen bin ich misstrauisch (die Antwort von Gandalf94305 bestätigt meine Sorge wohl)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten