Frage von kolumna, 8

Hat ein Policendarlehen Auswirkung auf Todesfallschutz?

Wenn man sich für ein Policendarlehen entscheiden, wirkt sich das dann auf den Todesfallschutz aus? Oder gar auf den BU-Schutz?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Niklaus, 8

Die Versicherung bleibt so wie ist abgeschlossen wurde bestehen. Du zahlst ja auch die normalen Beiträge weiter. Im Todesfall allerdings wird von der Todesfallsumme natürlich das Darlehen abgezogen. Die Versicherung will natürlich ihr Geld wieder zurück.

Antwort
von Sobeyda, 8

Sofern Du Deine Beiträge wie vereinbart zahlst, bleibt der Todesfallschutz erhalten. Die Auszahlung wird natürlich um das noch nicht zurückgezahlte Darlehen gekürzt.

Bei der BU würde ich mal bei der Versicherung nachfragen, theoretisch müsste da das selbe wie für die Todesfallleistung gelten, aber ich weiss nicht, wie es in der Praxis gehandhabt wird. Vor allen ist die Frage interessant, wie im Falle einer BU die Tilgung des Darlehen aussieht. Ich glaube nicht, dass die Tilgung ausgesetzt werden kann.

Antwort
von zahlschein, 7

Der Schutz gegen Berufsunfähigkeit oder gar Tod bleibt natürlich bestehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community