Frage von Inna1285,

Hat ein Minijob Auswirkungen aufs Arbeitslosengeld?

Worauf basiert das Arbeitslosengeld? Wenn ich während dem Studium einen Minijob hatte, dann ein paar Jahre gearbeitet habe und dann arbeitslos werde? Zählen dann nur die letzten Jahre oder zählt der Minijob zumindest teilweise?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von demosthenes,

Da Du beim Minijob ja befreit warst von der Pflicht, in die Arbeitslosenversicherung einzuzahlen, kannst Du natürlich später auch keine Zahlungen aus dieser Kasse erwarten.

Es ist schliesslich eine Versicherung, aus der Du ja auch sonst keine Leistungen bekommst, wenn Du nichts eingezahlt hattest.

Antwort
von Kevin1905,

Die Minijob zählt gar nicht, weil dafür keine Beiträge an die Arbeitslosenversicherung entrichtet wurden.

Kommentar von Kevin1905 ,
  • korrektes Deutsch =)
Antwort
von Tina34,

bei einem Minijob werden keine Beiträge zur Arbeitslosenversicherung gezahlt somit hat diese auch keine Auswirkung bei Arbeitslosengeld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community