Frage von chicky, 1

Hat die Unternehmensstruktur Einfluss auf Mobbing?

Die Frage ist ob es in streng hierarchichen Unternehmensstrukturen eher zu Mobbing kommt als in Unternehmen mit einer flachen Hierarchie.

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von daviiid, 1

Ich denke, es kann sogar genau umgekehrt sein. Je mehr Freiraum es für Entscheidungen der einzelnen gibt, desto mehr Mobbing durch Meinungsverschiedenheiten, Neid, etc. kann es geben.

Und: Mobbing gibt es eher in Unternehmen ab einer bestimmten Größe. Das fängt so ab 4-5 eher 10 Mitarbeitern an.

Das ist meine Erfahrung aus verschiedenen Unternehmen. Nichts desto trotz hat auch die Art der Geschäftsführung viel damit zu tun...

Antwort
von papierfalter,

Koennte schon sein, ich denke aber, dass es eher auf die Kultur des Landes ankommt, so wird oft in Asien Mobbing eher akzeptiert als z.B. im angelsaechsigen Raum.

Antwort
von Niklaus, 1

Die Unternehmensstruktur hat keinen Einfluß auf Mobbing. Mobbing kann in einem Großunternehmen wie in einem 3 Mann Betrieb passieren. Mobbing hat viele Ursachen.

Antwort
von Privatier59,

Na, meinst Du nicht, dass die Psyche der Beteiligten wesentlich bedeutsamer ist? Ich jedenfalls kenne Unternehmen mit extrem flacher Hierarchie in denen mißliebige Mitarbeiter gnadenlos gemobbt wurden. Aber ganz nebenbei: Woran mags liegen, dass ich da keine Finanzfrage entdecken kann? Habe ich die Brille nicht geputzt oder hast Du etwas vergessen?

Kommentar von NasiGoreng ,

Aber ganz nebenbei: Woran mags liegen, dass ich da keine Finanzfrage entdecken kann? Habe ich die Brille nicht geputzt oder hast Du etwas vergessen?

Willst jetzt auch Du den Fragesteller mobben?

Kommentar von Privatier59 ,

Besser er wird gemobbt als gemoppt.

Antwort
von DonJera, 1

Ich glaube das es nicht zwangsläufig mit der Hierachie zusammenhängt. Es ist auch sehr stark von den Chefs und Angestellten abhängig. Inwieweit die Unternehmensstrukturen da hereinspielen ist aus dem Stegreif heraus schwer zu beurteilen. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass es in flachen Strukturen schwerer fällt zu mobben.

Antwort
von TaxQA, 1

ich sehe in Mobbing eher zwischenmenschliche Defizite als unternehmensstrukturelle.

In Schulen gibt es Mobbing. Unter den Schülern. Und flacher kann die Hierarchie nicht sein als dort. Die Mobber sind die Mitschüler.

Antwort
von qtbasket,

Das ist eher eine Frage der soziologischen Grundlagenforschung, und meines Wissens nach, gibt es dazu keine wissenschaftlich fundierten Ergebnisse.

Kommentar von GAFIB ,

Ich kenne auch keine wiss. Ergebnisse dazu. Bei großen Unternehmen dürfte es vom Klima in der Abteilung abhängen, bei Familienunternehmen vom Führungsverhalten des Chefs. Chef/Führungskraft haben immer auch einen gehörigen Einfluss auf das Betriebsklima. Stinkstiefel gibt´s überall, der gekonnte Umgang damit ist eine 2. Sache.

Antwort
von HilfeHilfe,

Auch in einer flachen Hierarchie gibt es Cheffs mit denen man sich gut stellen will und die Elbbogen ausbreitet.

Kann man so nicht sagen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten