Frage von Mama38, 171

Hat der Bezug von Mütterrente eine Auswirkung auf die Beihilfe und die Witwenrente?

Antwort
von barmer, 171

Hallo, hier fehlen viele Informationen, um das zu beantworten. Woher kommt die Beihilfe ? Von eigener Tätigkeit oder vom Ehegatten über die Witwenpension (nicht Witwenrente) ?

Bei Eintritt in die gesetzliche (Mütter)Rente entsteht vielleicht Versicherungspflicht in der GKV. Wie wurde/soll damit umgegangen werden ?

Welche Krankenversicherung besteht bisher ? Zu einer PKV gibt es aus der Rentenversicherung einen Zuschuss, der zur Minderung der Beihilfe führen kann. Bei einer Mütterrente allerdings wegen der geringen Höhe eher nicht.

Gruss

Barmer

Antwort
von Rentenfrau, 142

Hallo Mama 38,

die Mütterrenten wurden (wenn Du Kinder vor dem 1.1.1992 geboren hast) zum 1.7.2014 erhöht, damit könnte es sein, daß Du weniger Witwenrente hast, denn hier gibt es eine Einkommensanrechnung, um Dir genau antworten zu können, müßte ich die Rentenbeträge kennen.

Auf die Beihilfe dürfte es keine Auswirkung geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten