Frage von Seppelchris, 57

Harz4 beantragen

Hallo nochmal. Da ich zur Zeit noch bei meine Ex Freundin wohne, sie kein Harz4 beantragen muss, da sie genug Geld verdient. Ich jedoch muss Harz4 beantragen. Kann ich weiterhin bei meine Ex Freundin im Haushalt wohnen bis das Harz 4 Antrag bearbeitet wird und ich mir eine Wohung suchen darf welches über Harz4 läuft.

Antwort
von Gaenseliesel, 54

Gute Frage, ich denke wenn ihr euch dahingehend einigen könntet, warum nicht, wäre die beste Lösung für dich. Sind deine Bemühungen nach einer eigenen Bleibe von der Ex nachvollziehbar, wird sie diesen Zeitraum bis alles geregelt ist möglicherweise eher mittragen. Es bleibt aber letztlich ihre Entscheidung, ihr guter Wille.

K.

Antwort
von HartzEngel, 50

Du kannst natürlich einen Antrag auf Alg II stellen, mußt eben die Gegebenheiten schildern und mit einem Hausbesuch rechnen, der das nachprüft, denn so ein Fall kommt öfter auch vor und es wird hier manchmal geschummelt, so daß der arbeitslose Partner Alg II bekommen kann und mit Staatsgelden zum Unterhalt bei. Lege auch Nachweise vor, daß Du Wohnungen gesucht hast. Zur Not kannst Du Dich auch an die Stadt wenden, die Dir eine Notunterkunft zur Verfügung stellen kann, dann wäre die Trennung auch klar.

Antwort
von VirtualSelf, 47

Wohnt ihr länger als ein Jahr zusammen, habt ihr bzw. hast du zu belegen, dass ihr keine Bedarfsgemeinschaft bildet.
In der Regel sollte für das Belegen der Trennung zunächst der Antrag auf Zustimmung zum Umzug, Wohnungssuchbemühungen, Aufteilung der jetzigen Wohnung wie eine WG (getrennte Zimmer) sowie die strikte Trennung alles Finanziellen (Haushaltsbuch, Miete gegen Quittung ...) und eine wahrheitsgemäße Erklärung ausreichen. Hat einer von euch einen neuen Partner, wäre das das Sahnehäubchen. Trotzalledem kann es sein, dass das JC Schwierigkeiten macht.
Allso: beim JObcenter Antrag stelen und abwarten; Versuch macht kluch.

Antwort
von Primus, 39

Lies Dir mal folgenden Link durch, in dem beschrieben wird wie Du am besten vorgehst:

http://www.123recht.net/Erstausstattung-Wohnung-nach-Trennung-__f317447.html

Antwort
von Helga88, 36

Nicht leicht...die Hinweise hier sind sehr gut.....Denn ansich seit ihr in deren Augen eine Lebensgemeinschaft...ohne Probleme wird der Antrag nicht gehen

Antwort
von DonJera, 31

Ja du darfst weiterhin dort wohnen. Du musst aber sicherstellen, dass ihr keine Bedarfsgemeinschaft mehr bildet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community