Frage von moonraker,

hartz 4 für Ehefrau aus Polen ?

meine Ehefrau kommt aus Polen im Frühjahr zu mir nach Deutschland. Sie hat kein Vermögen ! Ich nur 578 Euro Rente. Zuwenig um zu leben mit 2 Personen. Sie ist 47 Jahre alt. kann nur wenig Deutsch. Können wir Sozialleistungen beantragen ? Wenn ja, welche ? Sie möchte auch hier arbeiten. Wir sind keine Sozialschmarotzer ! Wollen nur endlich zusammen wohnen.

Support

Liebe Mitglieder,

es mussten leider einige Beiträge gelöscht werden, da diese sachfremd und beleidigend waren. Es ist nicht in Ordnung, dass Fragesteller, die eine ernsthafte Frage stellen und Rat in der Community suchen auf diese Art und Weise abgekanzelt werden. Bitte unterlasst solche beleidigenden und gemeinen Antworten und Kommentare.

Herzliche Grüsse

Jürgen vom finanzfrage.net-Support

Antwort
von Rentenfrau,

Wenn Ihr verheiratet seid, kann sie natürlich zu Dir nach Deutschland kommen. Soweit ich aus der Leistung beim Arbeitslosengeld II weiß, dürfte sie nach 3 Monaten (nachdem sie hier sich angemeldet hat) einen Anspruch auf Alg II haben. Sollte sie in Polen versicherungspflichtig gearbeitet haben, könnte sie evtl. Alg I beziehen. Das Jobcenter wird sie sofort zum Sprachkurs schicken und danach versuchen sie sofort in Arbeit zu vermitteln.

Antwort
von Privatier59,

Die Höhe der Ansprüche auf ALG 2 lassen sich so pauschal nicht ausrechnen. Ich gebe Dir mal den Link zu einem ALG 2-Rechner., dann kannst Du selber rechnen:

http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html

Und meinen Glückwunsch: Das ging aber schnell in Dänemark!

Kommentar von blnsteglitz ,

Neidisch???? ;o)

Kommentar von Privatier59 ,

Müßte ein Foto sehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten