Frage von MC1711, 17

Handyvertrag, Versicherung, Handy

Hi hab eine frage und zwar mein handy ist kaputt ( in zwei teile) hab beim vertrag eine versicherung abgeschlossen und auch alles gemeldet letzte woche jetzt hab ich ein brief heute bekommen wo steht das es nicht im rahmen der versicherung ist & das wenn sie es reperieren es 348,36€ kosten würd.

jetzt ist meine frage was wenn ich das nicht mach? kann ich z.b irgendwie mein vertrag beenden oder so ähnlich weil was bringt es mir eine karte zu haben ohne handy? und ich glaub das galaxy s2 kostet auch schon neu nicht mehr viel für was dann soviel zahlen? wenn die mir dann wahscheinlich ein neues handy zuschicken werden :D

Antwort
von Candlejack, 8

Zum einen die Frage, WAS genau wie passiert ist ?

Danach stellt sich die Frage, was genau in der Versicherung an Schäden versichert ist und ob das zusammen paßt. Wenn das ein Schaden ist, der nicht versichert ist, kriegste auch nichts.

Wieso solltest Du Deinen Vertrag beenden dürfen ? DU hast einen Vertrag über Lauzeit x abgeschlossen und man hat Dir ein Handy zur Verfügung gestellt / dazu verkauft. Wie Du mit dem Handy umgehst, ist allein DEIN Problem. Du hast einen Vertrag unterschrieben, der Anbieter erfüllt diesen und bringt seine Leistung und damit hast Du keinen Grund, den Vertrag VOR Ablauf zu kündigen. Dass DU DEIN Handy zerdeppert hast, dafür kann der Anbieter nicht und das ist auch nicht sein Problem ! Wenn ich mein Auto schrotte, hab aber noch die Finanzierung laufen, dann endet die doch auch nicht einfach, nur weil ich mein Auto geschrottet habe ?

Aber was genau wie geregelt ist, steht in DEINEM Vertrag. Und solange wir weder Anbieter noch AGB oder Vertragsbedingungen kennen, können wir auch dazu nichts sagen !

Antwort
von jona968, 7

Irgendiwe komisch. Normalerweise haben alle Versicherungen doch eine Telefonnummer, unter der man nochmal nachhaken kann. Wir sind weder im Bilde darüber, wie Dein Vertrag aussieht, noch, was in den Bedingungen Deiner Versicherung steht. Warum rufst Du nicht einfach an. Oder hast Du kein Festnetz?

Antwort
von TaxQA, 6

nachdem ich deinen Vertrag nicht kenne, nicht weiss,

  • ob du Anspruch auf ein Ersatztelefon hast,
  • ob du einen Vertrag mit oder ohne Telefon hast,
  • ob du einen Pre- oder Postpaidvertrag hast
  • wie deine Kündigungsfristen sind
  • ob es eine Ausstiegsklausel bei Telefondefekt gibt
  • etc.

kann ich dir leider keinen Tip geben, was die beste Vorgehensweise ist. Ob du nun ein Telefon hast oder nicht, wird den Telefonanbieter wenig interessieren. Wäre dem so, könnte man jeden Telefonvertrag leicht kündigen, indem man z.B. behauptet, das Telefon wäre kaputt. Und damit kann man nicht telefonieren. Und damit macht der Vertrag ja keinen Sinn mehr.

Die Antwort und die möglichen Varianten wird nur dein Telefonanbieter kennen.

Kommentar von MC1711 ,

hm das heißt also ich muss mal bei dennen nach fragen? und die punkte die du gesagt hast steht das im vertrag drinn?

Kommentar von TaxQA ,

vieles ist im Vertrag. Ob alles im Vertrag ist, weiss ich nicht. Hier denke ich vor allem an das Problem, wenn du ein Ersatztelefon willst und dir eines angeboten wird. Meist werden dann Verträge verlängert um weitere x Jahre.

Nur kenne ich weder deinen Anbieter, noch dein gebuchtes Paket noch die Deteils in deinem Vertrag.

Es gibt viel zu viele Vertragsvarianten, um hier was sagen zu können.

Kommentar von MC1711 ,

hab da jetzt so bisschen durch gelesen und da steht halt das ganze auf was es versichert ist aber dann kam das und das versteh ich nicht so wirklich hoff du kannst mir da weiter helfen:

bei verlust des geräts durch ein versichertes ereignis sowie für den fall, dass eine reparatur technisch oder objektiv unmöglich oder unwirtschaftlich ist, beschränkt sich die ersatzleistung auf die freistellung von den kosten für die beschaffung eines ersatzgerätes gleicher art und güte durch assona

Kommentar von Candlejack ,

was ist denn daran nicht zu verstehen ?

ist das gerät futsch aufgrund eines versicherten ereignisses oder ist eine reparatur technisch nicht machbar oder viel zu aufwändig, beschaffen sie dir ein ersatzgerät gleichert art und güte.

Antwort
von robinek, 7

Hast Du den Vertrag abgeschlossen oder wir? Wir nicht - folgedessen hast Du alle Unterlagen vorliegen. Lese sie durch und wenn Du nicht klarkommst ruf an

Kommentar von MC1711 ,

glaubst du jetzt ernsthaft du hilfst jemanden weiter mit so dummen kommentaren? das ich da anrufen kann ist mir auch selber eingefallen aber ich wollt mich erst mal so erkundigen ;)

Kommentar von Candlejack ,

Was robinek auf seine gewahnt ruppige Art aber nicht minder richtig sagen wollte:

Was für Vertrag und Handy geregelt ist, steht in DEINEM Vertrag. Und solange wir weder Anbieter noch AGB oder Vertragsbedingungen kennen, können wir auch dazu nichts konkretes sagen ! Und idR hilft der Support und der Service des Anbieters / Herstellers dort besser weiter als wir.

Antwort
von NasiGoreng, 4

Ein neues Handy ohne Vertrag gibt es schon für weniger als 30 Euro.

Kommentar von Candlejack ,

welches und wo ?

Kommentar von NasiGoreng ,

zum Beispiel bei Conrad: http://www.conrad.de/ce/de/overview/1801040/Handys

aber auch bei vielen Handyshops.

Kommentar von Candlejack ,

Was man so alles dazulernt, obwohl man Conrad schon kennt. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community