Frage von Meister08, 361

Handwerkerrechnung: Lehrling steht als Monteur mit vollem Stundensatz auf der Rechnung (46€ zzgl. Steuern) Was tun, wieviel ist angemessen?

Antwort
von Primus, 361

Für angelernte Helfer oder Auszubildende darf nicht der gleiche Stundensatz wie für einen Gesellen oder Meister erhoben werden. 

Die Berechnungsbasis für einen Monteur-Helfer liegt bei durchschnittlich 80 Prozent eines Monteurlohns und für einen Auszubildenden zwischen 45 Prozent (im ersten Lehrjahr) und 75 Prozent (im vierten Lehrjahr).

Kommentar von Primus ,

Hier auch nachzulesen: http://www.wiego-power.de/?p=1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten