Frage von susi20, 51

Habe einen Kostenvoranschlag unterschrieben, habe aber nichts bestellt und auch noch keinen Termin vereinbart. Muss ich jetzt den Auftrag nehmen?

Habe einen Kostenvoranschlag für eine Heizung und Fenstern bekommen. Daraufhin habe ich den Kostenvoranschlag unterschrieben mit der Vereinbarung wenn die Förderung durch geht das ich das Angebot von der Firma in Anspruch nehme. Habe 1Monat später gelesen das die Firma insolvent ist. Jetzt möchte ich den Auftrag nicht mehr in Anspruch nehmen. Habe auch noch nichts bestellt oder einen Termin fixiert. Kann ich da dann ohne Spesen oder sonstiges Absagen?

Antwort
von Privatier59, 28

Welchen Sinn sollte es denn haben wenn man als Kunde einen Kostenvoranschlag unterschreibt? Doch wohl nur, daß man den Auftrag erteilt. Was soll denn dann die Behauptung, Du hättest nichts bestellt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten