Frage von Katze11, 50

Hallo, wie verbuche ich die Anmeldung einer Wort/Bildmarke beim Patentamt-amtliche Gebühr von 290€ plus 100€ Honorar Anwalt. Muß das aktiviert werden?

Antwort
von wfwbinder, 42

Mit der Anmeldung der Marke ist ein immaterielles Wirtschaftsgut entstanden. Die Kosten sind damit entsprechend zu Aktivieren.

Der BFH geht davon aus, das dies nicht der Abnutzung unterliegt und nicht abgeschrieben werden kann.

Der BMF ist StPfl.-freundlicher und lässt eine Abschreibung auf 15 Jahre zu (dieses Schreiben ist nach dem BFH Urteil entstanden). Die Finanzgerichte lassen sogar eine Abschreibung auf 6 Jahre zu.

Kommentar von Katze11 ,

o.k.vielen Dank. Also lasse ich es über 6 Jahre abschreiben, denn nach 10 Jahren muß es sowieso neu beantragt werden,da mache ich nichts falsch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten