Frage von mimaki, 29

Ich bekomme 315€ Rente, davon gehen ca. 30€ an die Krankenkasse. Ist das so richtig bei der geringen Rente?

Antwort
von RHWWW, 26

Hallo,

ja, bei der Beitragszahlung aus einer gesetzlichen Rente gibt es keine Untergrenze. Man hat dafür aber für 30 Euro den vollen Leistungsanspruch der Kranken- und Pflegeversicherung. Ggf. bei der Krankenkasse nach einer Befreiung für Zuzahlungen bei Arznei- und Heilmitteln erkundigen.

Ggf. kommen andere Sozialleistungen in Betracht (je nach Situation aller Haushaltsbewohner).

Gruß

RHW

Antwort
von Niklaus, 28

Was ist das für eine Rente die nur so niedrig ist. Ja auf Renten sind Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung zu zahlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community