Frage von bankazubine, 86

Ich muss für die Berufsschule die PROZESSKETTE einer Bank darstellen und brauche dafür eine zitierfähige Quelle, kann mir da jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305, 86

Ei, ist Dir schon mal in den Sinn gekommen, daß es in der Bank unterschiedlichste Prozessketten gibt, da es ja auch unterschiedliche Geschäftsvorfälle gibt?

Eine Bank kann vom harmlosen Führen irgendwelcher Transaktionskonten über die Verwaltung von Kundendepots und die Kreditvergabe bis hin zu Investmentbanking alles mögliche tun... Da gibt es nicht einen einzigen Prozess, sondern eine Vielzahl davon - für jeden Bereich sogar mehrere, da es ja auch unterschiedliche Geschäftsvorfälle gibt.

Ich dachte, man lernt so etwas in der Berufsschule und muss das nicht noch mitbringen?

Kommentar von EnnoWarMal ,

So sieht's aus.

Ich hab ja auch mal Bankkaufmann gelernt. Das ist jetzt zwar mehr als murmelmurmelzig Jahre her, aber aus irgendeinem Grund haben wir seinerzeit andere Fragen gestellt.

Woran liegt es?

Kommentar von gandalf94305 ,

Keine Ahnung :-)

Ich empfehle mal dem Frager dies: http://www.hinkelmann.ch/knut/lectures/gpm/GPM_Einfuehrung.pdf

Antwort
von wfwbinder, 70

Hier ist was hübsches:

http://www.enzyklopaedie-der-wirtschaftsinformatik.de/Members/bartmann/Abb-1.jpg...

Ganz einfach über Google gefunden. An der Seite hängen noch andere dran. Alles schnell zu finden und sehr gut erklärt.

Antwort
von Mikael, 6

Die hier haben auch eine freie Hochschullizenz, falls sowas nochmal aufkommen sollte: www.itp-commerce.com

Antwort
von billy, 44

Hier ein Beispiel einer sehr anschaulichen textlichen und grafischen Darstellung für Prozessketten von Geschäftsmodellen. Über google findet man zahlreiche weitere Beispiele. 

http://www.bflow.org/media/files/download/geschaeftsprozessmodellierung-mit-der-...    

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten