Frage von Danodo,

Hallo ich Bekomme Alg1 und aufstockend Kdu wieviel kdu steht mir zu?

Hallo Ich bekomme 359euro alg1 und noch 184euro Kindergeld ich wohne alleine und wollte wissen wieviel Kdu mir zusteht bzw wie das ist wenn ich am 01.01.2011 die erste miete zahlen muss. Meine frage ist 1.Wieviel Kdu bekomme ich ? 2. Zahlt die arge die volle miete? 3.Wenn nicht wie leuft das kindergeld bekomme ich am 15.01.2011 und die miete ist am 01.01.2011 fällig.

Die miete Beträgt Gesamt 300Euro davon ist Km 220Euro Nk30 euro und WW und HK 50euro.

Würde mich über eine Schnelle antwort freuen da es sehr kurzfristig ist und ich mehr große sorgen mache. Danke :)

Antwort von Rentenfrau,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn Du allein wohnst zahlt die Arge die Miete fuer 45 - 50 qm, der angemessene Preis pro Quadratmeter haengt von der Kommune ab, da bitte die Arge bzw. die Kommune fragen. Es wird die angemessene KdU + der Regelsatz von 359 Euro bezahlt, aber beachten, die Arge rechnet Dein AlgI und das Kindergeld voll an. Sie legen nur der Unterschiedsbetrag drauf.

Antwort von Lissa,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Gib deine Daten in den Arbeitslosengeld-2-Rechner ein.

Dann kannst du sehen, ob und wie viel dir ungefähr zusteht.

http://www.sozialhilfe24.de/hartz-iv-4-alg-ii-2/alg2-rechner.html

Wenn du jünger als 25 bist, könnte es Schwierigkeiten mit der ARGE geben.

Antwort von billy,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Du meinst nicht zufällig Alg.2 mit 359 € ? Mit "Kdu" ist eventuell Kindesunterhalt gemeint? Wieviel Kdu Deinem Kind zusteht ist abhängig vom Einkommen des Vaters. Die Arge zahlt keine Miete sondern die Wohngeldstelle. Wenn Du zum 01.01.2011 noch keine Wohnung (nicht nur die reine Miete) bezahlen kannst dann eben ab 01.02.2011, wo ist das Problem?

Antwort von sven321,

Hallo,

die online rechner taugen alle nichts.

es kommt darauf an wieviel zu verdienst wieviel du von deinem Gehalt absetzen kannst und die Freibeträge halt. Hieraus errechnet sich das was das Amt dir zahlen muss bleibst du im Leistungsbezug sind mehrzahlungen bei Nebenkosten voll der Arge ihr problem, GEZ befreiung da gibt es viele möglichkeiten. Möglich ist auch 2x Kindergeld zu erhalten ganz legal.

Antwort von Danodo,

Ich meine damit Kosten der Unterkunft die probleme mit der Arge wegen U25 sind schon aus der welt :) aber danke auf die aufmerksam machung :D

Kommentar von ffsupport2 Support,

Liebe/r Danodo,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Viele Grüße

Ruth vom finanzfrage.net-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Hartz IV /Mietkosten Wir meine Lebensgefährtin und ich bekommen je 316 Euro von der Agentur SGBII und vom Kreis 424,64 Euro für Miete.(Kaltmiete 297,00 NK 55,00,für Schönheitsreparaturen 30,00) Stromabschlag pro Monat 108 Euro.Kann es sein das wir jeder 32,68 von unse...

    2 Antworten
  • Rueckkehr aus dem Ausland da ich gezwungen bin nach De zurueck zu gehen (kann mit meinem Einkommen von 580 E und ohne Arbeit bzw. Hilfeleistungen nicht mehr im Ausland leben) und dann evtl Hartz IV beantragen muss (kann?) folgende Frage: ich muss ganz von vorne anfangen, d...

    3 Antworten

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten