Frage von Litzlfelder, 8

hallo ich arbeite 6m im monat für 450€, wieviel bekomme ich dann urlaub in einem jahr???

habe gerade stress in der arbeit, wollen alles genau aussrechnen und keiner kennt sich aus. bitte schickt mir bald eine antwort. sie möchten auch das ich alle feiertage die in meine schicht fallen, wieder reingearbeitet haben.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Snooopy155, 5

Deine Frage in verständlichem Deutsch formuliert würde vieles einfacher machen. Unter der Annahme, dass Du einen Minijob hast, der auch der Minijobzentrale gemeldet ist, hast Du sowohl einen bezahlten Urlaubsanspruch als auch das Recht der Entgeltfortzahlung im Fall von Feiertagen.

Hier kannst Du es nachlesen - Stichpunkt "Entgeltfortzahlung". http://www.minijob-zentrale.de/DE/0_Home/01_mj_im_gewerblichen_bereich/20_arbeit...

Begeistert wird Dein Arbeitgeber nicht sein, denn diese Rechte des Minijobers werden gerne umgangen oder ignoriert. Du kannst natürlich Deinen Arbeitgeber auf die Einhaltung der deutschen Gesetze verklagen - aber Deinen Job bist Du dann los.

Fordere Deinen Arbeitgeber auf, Dir schriftlich zu geben, dass er auf ein Einarbeiten von Feiertagen besteht und fordere dann auch die zusätzliche Entlohnung.

Antwort
von Lissa, 5

Hier steht, wie Urlaubstage bei Teilzeittätigkeiten berechnet werden: http://www.nordschwarzwald.ihk24.de/recht/recht/arbeitsrecht/merkbl/543428/urlau...

Antwort
von Juergen010, 2

Also 6 Minuten im Monat für 450 Tacken - das lass ich mir gefallen!

10 von solchen Jobs und ich das Leben ist bunt ...;-) Die Stunde im Monat würde ich glatt investieren.

Beim Urlaubssanspruch tun sich natürlich ganz andere Probleme auf. Wo gibts schon Fernreisen, die nur ein, zwei Minuten dauern?

Naja und der Stressfaktor im Job ist wohl auch so eine Sache. Versuch mal deinem Arzt näherzubringen, dass Du wegen 6 Minuten Stress im Monat an "Burn-out" leidest ....;-)

Antwort
von freelance, 2

6m steht für?

  • 6 Meter (wäre üblich)?
  • 6 Millionen?
  • 6 Monate?
  • 6 Minuten?

Macht irgendwie alles keinen Sinn. Nehme ich mal an, dass du 6 Monate im Monat arbeitest, dann wäre das zirkusreif.

Antwort
von Privatier59, 2
wieviel bekomme ich dann urlaub in einem jahr???

Ich würde sagen, 12m macht Sinn.

Antwort
von Larkolas, 2

Und warum sollen wir das ausrechnen, wenn die das ausrechnen wollen?

PS Ich habs auch nicht verstanden, was ist 6m ? 6 mal im Monat? 6 Monate in einem Jahr?

Kommentar von EnnoBecker ,

Sechs Meter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community