Frage von Drossele, 5

Hallo hier, bin Rentner mit Nebenjob, verdiene 6 €/h, hoffe auf Mindestlohn, aber Rentner außen vor?

Hallo Leute, ich bin ein Rentner mit einem Nebenjob, verdiene 6 Euro die Stunde (fege Parkplatz eines Verbrauchermarkts), hoffe nun auf den Mindestlohn, aber nun hörte ich von Herrn Seehofer von der CSU, daß die Leute mit Rente von den Mindestlohnregelungen ausgenommen sein sollen, find ich nicht toll. Habt Ihr Ahnung, ob das schon sicher ist? Danke.

Antwort
von wfwbinder, 3

Was ist sicher, bei einem Gesetz, was es noch nicht gibt?

Gesetze macht der Bundestag, nicht Herr Seehofer als bayerischer Ministerpräsident, per königlich bayerischen Erlass.

Im Koalitionsvertrag (was nichts anderes als eine Absichtserklärung der beiden Regierungsparteien ist), steht etwas vom Mindestlohn ab 2015 mit Ausnahmen. Nun können wir einige Monate rätseln, was im Arbeitsministerium wohl als Gesetzesentwurf zusammengebrutzelt wird, oder einfach abwarten und uns mehr, oder weniger überraschen lassen.

Vermutlich hast Du nur eine sehr geringe Rente, dass Du im Rentenalter noch so einen Nebenjob brauchst. Ich wünsche Dir, dass Du bald was bessere findest, als bei einem Verbrauchermarkt den Parkplatz zu kehren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten