Frage von UFO12, 160

Hallo, ich bin 15 und möchte einen Job haben, nur ich habe das Problem, daß ich keine Ahnung habe, was ich schon alles mit 15 arbeiten darf?

Antwort
von Gaenseliesel, 127

Hallo,

in deinem Alter ist Taschengeld aufbessern noch an gewisse Grenzen gebunden, wie wäre es deshalb vorerst mit:

Babysitten - Nachhilfe geben - Zeitungen oder Kataloge austragen - im Supermarkt arbeiten - (Kartonauspacken oder Inventurhilfe) -
(älteren) Nachbarn bei der Garten - bzw. Rasenpflege helfen oder für sie einkaufen ?

In den Ferien kannst du bis zu vier Wochen am Stück arbeiten. 
(von 6 Uhr in der Früh bis 20 Uhr abends, aber nicht mehr als 8 Stunden am Tag und maximal 40 Stunden in der Woche)

Kommentar von ASS09 ,


In den Ferien kannst du bis zu vier Wochen am Stück arbeiten.

Solange der 15 jährige der Vollzeitschulpflicht unterliegt, darf er keinen Ferienjob mit bis zu acht Stunden täglich ausüben.

https://www.gesetze-im-internet.de/jarbschg/\_\_2.html

Kommentar von Gaenseliesel ,
Presse Info

033/ 2014

vom

01.07.2014

 

Zeitdauer genau festgelegt:

Ab 15 Jahren dürfen Schüler/innen maximal acht Stunden (ohne Pausen gerechnet) pro Tag arbeiten. Allerdings muss die Arbeitszeit zwischen 6.00 Uhr und 20.00 Uhr liegen. Zwischen zwei Arbeitstagen müssen zwölf Stunden Pause liegen (Ausnahmen nur in der Gastronomie). Insgesamt dürfen höchstens 35 bis 40 Stunden in eine Woche fallen und der Ferienjob muss auf maximal vier Wochen begrenzt bleiben.

https://www.arbeitsagentur.de/web/content/DE/dienststellen/rdnrw/duisburg/Agentu...

........und nun ?

Kommentar von ASS09 ,


In dem von dir angegebenen Link liegt ein Fehler vor. Hier wurde nicht beachtet, dass ein 15 jähriger in der Regel noch der Vollzeitschulpflicht unterliegt.Siehe § 2 Abs.:3 JArbSchG:


3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.


Und Kinder dürfen nun mal keine acht Stunden am Tag arbeiten.







Kommentar von Gaenseliesel ,

http://www.arbeit-in.info/arbeit/gesetzliche-vorschriften-fur-ferienarbeiter

" Jugendliche zwischen 13 und 15 Jahren dürfen keine Ferienarbeit im üblichen Verständnis ausüben. Wenn die Eltern zustimmen, ist aber folgender Job erlaubt: leichte und für Kinder geeignete Beschäftigungen bis zu zwei Stunden täglich. "

"Jugendliche (Schüler) zwischen 15 und 18 Jahren dürfen in den Schulferien eine Ferienarbeit ausüben. Dabei darf die Ferienarbeit maximal 4 Wochen pro Kalenderjahr dauern. .......... "

......... wird schon gesetzeskonform sein. !

 @UFO12 ist 15 Jahre alt wie er/sie schreibt, alles easy somit !

Antwort
von Zitterbacke, 83

"Grundsätzlich eignet sich jeder Job, der auch als geringfügige Tätigkeit auf 400 €-Basis ausgeführt werden kann.

 Arbeit finden Jugendliche beispielsweise

- als Zeitungsausträger,

- als Hilfskräfte in der Gastronomie,

- bei Veranstaltungen,

- als Servicekräfte (Tellerwäscher, Kellner),

- im Supermarkt

- in der Reinigung,

- im Callcenter,

- in der Landwirtschaft,

oder in anderen Betrieben, die nicht unbedingt nur gelernte Arbeitskräfte brauchen."

http://www.arbeitstipps.de/arbeiten-ab-14-15-16-welche-jobs-sind-geeignet.html#....

Die Entscheidung mußt du schon selber treffen.

Gruß Z... .

 

Antwort
von ASS09, 47

Da du mit deinen 15 Jahren noch der Vollzeitschulpflicht unterliegst, darfst du mit der Zustimmung der Eltern an fünf Tagen wöchentlich bis zu zwei Stunden bis max. 18 Uhr einer leichten Tätigkeit nachgehen.

Ebenfalls ist ein Ferienjob, solange du der Vollzeitschulpflicht unterliegst, nicht zulässig.

http://www.gesetze-im-internet.de/kindarbschv/__2.html

Antwort
von jimjim, 98

Gucke doch hier mal nach: http://www.stern.de/wirtschaft/job/schuelerjobs-das-erste-mal---jobben-3516870.h...

Theoretisch darsft du ziemlich viel machen. Wo liegen denn deine interessen? In der Gastronomie dfarfst du wahrscheinlich mit deinen 15 Jahren noch nciht arbeiten. Liegt ja außerdem auch daran, ob du noch zur schule gehts, wie deine schulzeiten sind, etc.

Antwort
von sleeveless, 55

Du darfst schon ziemlich viel machen, musst aber darauf achten, dass eine bestimmte Stundenzahl nicht überschritten wird. Und auch nachts darfst du meines Wissens nicht arbeiten. Das wäre in dem Alter aber auch nicht gut.

Liebe Grüße

sleeveless

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten