Frage von lieselotte12345, 242

halbwaisenrente ??

Hallo zusammen meine Mama ist vor 6 Jahren verstorben mein Papa hat meine halbwaisenrente bekommen ich frag mich ob er sie immernoch bekommt ,weil ich jetzt 18 bin nicht mehr zur schule gehe sondern nebenbei arbeite ? Ab August fange ich meine Ausbildung an bekomme ich die halbwaisenrente dann denn? Sie steht mir ja grundsätzlich zu. Oder bekomme ich sie garnicht mehr?

Danke ihr würdet mir sehr helfen😊

Antwort
von Primus, 239

Du kannst nach Deinem 18.  Geburtstag die Halbwaisenrente selbst beantragen.


Sieh hier:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5\_Services/04\_formulare\_und\_antraege/\_pdf/R0615.html

Antwort
von JulGeig, 242

Stell auf jeden Fall einen Antrag auf Weiterzahlung. Ob du die Halbwaisenrente erhältst ist abhängig von der Höhe deines Ausbildungsverdienstes. Soweit ich weiß, darfst du nicht mehr als 500 Euro netto hinzuverdienen. Grüße

Kommentar von turnmami ,

Ab 1.7.2015 gibt es bei Waisenrenten keine Einkommensanrechnung mehr!

Antwort
von billy, 201

Der grundlegende Zeitraum des Bezuges der Halbwaisenrente reicht bis zum 18. Geburtstag des Kindes. Wenn nachgewiesen werden kann, dass sie das Kind zu diesem Zeitpunkt noch in der Ausbildung befindet, kann ein Antrag auf Weiterzahlung gestellt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um eine schulische oder berufliche Ausbildung handelt. Die Halbwaisenrente wird auch für die Dauer eines freiwilligen ökologischen oder freiwilligen sozialen Jahres weiter gezahlt.

Die Weiterzahlung der Halbwaisenrente wird auch dann gewährt, wenn das Kind außerstande ist, sich auf Grund einer Behinderung selbst unterhalten zu können.

Der längstmögliche Zeitraum für den Bezug von Halbwaisenrente endet mit der Vollendung des 27. Lebensjahres. 

http://www.unterhalt.net/blog/soziales/halbwaisenrente.html

Antwort
von Rentenfrau, 209

Hallo lieselotte12345, die Halbwaisenrente bekommt man grundsätzlich bis zum 18. Geburtstag, darüber hinaus noch bis zum 25. Geburtstag, wenn man sich noch in Schul- oder Berufsausbildung befindet.

Ab 18 Jahre kannst Du die Halbwaisenrente bei der Deutschen Rentenversicherung selber beantragen. Es ist noch wichtig die Hinzuverdienstgrenze einzuhalten, diese steht im Rentenbescheid der Halbwaisenrente, sie liegt (so ungefähr) bei 503 Euro (aufs Netto gerechnet). 

Antwort
von vulkanismus, 152

Der grundlegende Zeitraum des Bezuges der Halbwaisenrente reicht bis zum 18. Geburtstag des Kindes. Wenn nachgewiesen werden kann, dass sie das Kind zu diesem Zeitpunkt noch in der Ausbildung befindet, kann ein Antrag auf Weiterzahlung gestellt werden. Dabei ist es egal, ob es sich um eine schulische oder berufliche Ausbildung handelt. Die Halbwaisenrente wird auch für die Dauer eines freiwilligen ökologischen oder freiwilligen sozialen Jahres weiter gezahlt.

Aus Google - so einfach ist das - Richtlinien gelten auch für Dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community