Frage von joggerin,

Haftet eine Facility-Management-Firma für Unfälle, wenn Eis- und Schnee nicht weggeräumt?

Wie sieht es mit der Haftung aus, wenn man eine Firma beauftragt, die Eigentümerpflichten zu erledigen und im Winter den Gehsteig von Schnee und Eis zu befreien. Ein Unfall passiert? Wer haftet, wenn vertraglich nichts festgelegt wurde? Kennt sich jemand aus. Mein Nachbar meinte, der Eigentümer haftet weiterhin!

Antwort
von wfwbinder,

Der Nachbar hat Recht.

Nach BGB haftet der Hauseigentümer.

Aber, je nach dem, wie der Vertrag ist, kann er wiederum auf den Hausmeisterservice abwälzen und die sind wiederum verichert.

Antwort
von Meandor,

Der Grundstückseigentümer ist weiterhin in der Haftung.

Je nach Vertragsgestaltung kann von dem Unternehmen was wiedergeholt werden, bzw. von deren Versicherung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Die unter finanzfrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.