Frage von wolli1311, 9

habe rote ampel überfahren,doch die Aufzeichnung auf der Camera des Beamten war weg

die Polizei stoppte mich und als der Beamte mir den Beweis auf seiner Digicam zeigen wollte war mein Auto nicht drauf,er sagte dann ich hätte Glück gehabt und bekomme nur ein Bußgeld über 90 Euro. kann mir jetzt im Nachhinein noch ein höheres Vergehen angehangen werden fals er die Aufzeichnung doch noch findet ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo wolli1311,

Schau mal bitte hier:
Recht Auto

Antwort
von Kevin1905, 8

Wofür sollen die 90,- € verhängt werden?

Klingt für mich nach gefundenem Fressen für Junganwälte im Verkehrsrecht.

Antwort
von Privatier59, 8

Worum geht es denn? Etwa darum, dass die Ampel mehr als eine Sekunde lang Rotlicht gezeigt hat? Wieso sollte es da auf eine Aufzeichnung ankommen? Die Polizeibeamten sind doch Zeugen! Wenn die sich allerdings selber nicht sicher sind, wirst Du mit der geringstmöglichen Strafe für Rotlichtverstöße belegt werden.

Antwort
von billy, 7

Nein das war es sonn wohl, mit den 90 € bist Du wirklich noch glimpflich weggekommen.

Kommentar von wolli1311 ,

das stimmit und darüber bin ich auch heilfroh.habe ja auch das Bußggeldprotokoll unterschrieben.hatte nur Schiss falls er seine Aufzeichnung doch noch auf seiner Digicam wiederfindet das er die Sache im Nachhinein noch mal umwandeln könnte.

Antwort
von Gaenseliesel, 6

Hallo, nach dem neuen Bußgeldkatalog ist dir neben den 90 Euro Bußgeld auch ein Punkt in Flensburg sicher.

Unter folgenden Link könntest du auf deine spezielle Frage sogar eine Antwort bekommen:

http://www.bussgeldkatalog.org/rote-ampel/

K.

Antwort
von Zitterbacke, 4

Ich weiß nicht , was so eine Ampel kostet ! Schon der Schrottpreis wäre höher ! ;-)))

Wenn er sie findet !

Sachbeschädigung ??

Ansonsten alles gut.

Gruß Z... .

Kommentar von Gaenseliesel ,

lach... daran hatte ich auch sofort gedacht, beim ersten flüchtigen lesen ;-)) K.

Kommentar von Zitterbacke ,

Nach dreimaligem Lesen ist alles möglich . ;-)))

Kommentar von EnnoBecker ,

...und ich wollte erst etwas zur Rechtschreibung schreiben, da ist mir der Inhalt nicht mal mehr aufgefallen.

da stimmit

Kommentar von wolli1311 ,

da steht das stimmit,sorry das mir da ein i zuviel reingerutscht ist,wünsche dir beim weiteren Suchen nach Fehlern viel Spass..Ich glaube auf das wichtige(brauchbare Antworent auf Fragen)möchte ich bei Dir verzichten.

Antwort
von vulkanismus, 4

Nach "Scheiß Dir ein" sehen wir dich hier wohl nicht mehr.

Kommentar von wolli1311 ,

ich wollte nur eine Frage beantwortet haben und nicht weil mir ein Buchstabe zuviel in ein Wort gerutscht ist wegen der Rechtschreibung belöffelt werden. Wuste nicht das sich hier jemand wegen der Rechtschreibung beteiligt,ich dachte es geht hier nur ums beantworten gestellter Fragen.Sorry war wohl ein Irrtum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten