Frage von Neuerdings, 163

Habe keine alte Steuernummer

Hallo!

2013 war mein erstes Rentenjahr. Da ich bisher noch nie eine Einkommensteuererklärung erstellt habe, habe ich keine alte Steuernummer. Auf den Formularen wird aber immer noch danach gefragt, die Identifikationsnummer erscheint nur auf dem Hauptblatt.

Wie bekomme ich eine alte Steuernummer und brauche ich sie überhaupt? Genügt nicht die neue Identifikationsnummer? Kann ich das Feld für die alte Steuernummer unausgefüllt lassen?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von lotteschaefer, 158

Lass das Feld einfach frei - falls Du doch schon mal eine Steuernummer hattest, findet das Finanzamt das raus, ansonsten wird Dir eine neue Steuernummer zugeteilt.

Kommentar von Neuerdings ,

Danke, das ist eine klare Antwort ohne irritierende Rückfragen! :)

Antwort
von Schiko, 143

Warum willst Du überhaupt eine Steuererklärung abgeben, hast wohl neben der Rente noch andere Einnahmen. Grundsätzlich sind ja im Jahr 8130/!16260 geltend für 2013 steuerfrei und natürlich von der Bruttorente 10,25%-ohne Kinder- 10,50% vorher abziehbar. Kannst ja Rentenbeginn, Bruttorente Familienstand nennen, gerne rechne ich aus ob nicht eine Steuererklärung brotlose Kunst ist. Normalerweise prüft ein Steuerberater nicht ob bei Rente die Erklärung hinfällig ist.

Antwort
von Rentenfrau, 117

Hi neuerdings, gib in der Steuererklärung die SteuerID an, das Finanzamt wird dann schon "blicken", ob Du noch ein alte Steuernummer irgendwo noch hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community