Frage von Maggyfranzi, 109

Habe gültigen Steuerbescheid erhalten. Wie lange kann das Finanzamt durch einen Irrtum ihrerseits, Steuern nachfordern und kann es das überhaupt?

Support

Liebe/r Maggyfranzi,

es wäre sehr von Vorteil, wenn du über die Option "Frage bearbeiten" noch einige Details zu deiner Frage hinzufügst, um unserer Community die Möglichkeit zu geben möglichst aufschlussreiche und passende Antworten zu geben.

Herzliche Grüße

Kai vom finanzfrage.net-Support

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Antwort
von EnnoWarMal, 91

Bis zum Eintritt der Festsetzungsverjährung. Wann das ist, hängt ab von

  • der Steuerart
  • das Veranlagungsjahr
  • einer mölgichen Verpflichtung, diese Steuererklärung abzugeben
  • dem Zeitpunkt der Einreichung der Steuererklärung
  • Ablaufhemmungen

Steht auch nur ein einziges Detail da?

Nein.

Was sollen wir also antworten?

Kommentar von Zitterbacke ,

Was sollen wir also antworten?

Wenn du es nicht weißt ?  ;-)))

Antwort
von FleischFonds, 80

Hi Maggyfranzi,

vielleicht könntest du uns einige Informationen geben. Erkläre doch einmal deine Situation und um welche Sachverhalte es hier überhaupt geht, damit dir auch weitergeholfen werden kann.

Grundsätzlich kann man nur sagen: Ja, könnte es.

Antwort
von Zitterbacke, 78

Ja. Vielleicht.

Wieder einmal keine Sachverhaltsdarstellung !!!

Um welche Steuern geht es denn ???

Versuch es nochmal.

Gruß Z... .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten