Frage von Neugierig60, 52

habe EV abgegeben und auch P- Konto was mit der Pfändung auf dem anderen Konto

Hebt die Angabe der EV die Pfändung auf?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Neugierig60,

Schau mal bitte hier:
Recht Pfändung

Antwort
von qtbasket, 52

Nein - natürlich nicht.

Der Schutz besteht nur für dein P-Konto, und das auch nur bis zur Pfändungsfreigrenze.

**Immerhin, du hast Schulden und noch schlimmer bist in Verzug geraten. Jetzt wird wirklich alles und überall, was die Pfändungsfreigrenze übersteigt natürlich gepfändet - ist doch logisch !

Antwort
von mig112, 48

Ich verstehe die Frage nicht!

Entweder erklärst du mit der EV über kein nennenswertes Vermögen zu verfügen, oder auf einem Konto befindet sich Geld - dann kann dieses natürlich gepfändet werden!

Eine EV abzugeben UND andererseits vorhandenes Vermögen zu verschweigen ist strafbar.

Kommentar von Neugierig60 ,

Vermögen ist da keines, das ander Konto hat kein Guthaben.Mir geht es nur darum - bleiben die Pfändungen trotz abgegebener EV wirksam? Oder werden diese erst wieder nach Ablauf der EV aktiv?

Kommentar von vulkanismus ,

Wozu dann das andere Konto - kündige - kostet doch nur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community