Frage von Tigeria,

Hab Lücke bei Rente nach Bezug von Arbeitslosengeld I, was kann ich tun?

Ich hab bei meiner Rente eine Lücke von ein paar Monaten, hab damals vorher Arbeitslosengeld I bezogen, wußte, daß ich kein Hartz IV bekommen und ich sehe nun im Versicherungsverlauf, daß diese Monate nicht drin stehen. Was kann ich da noch tun? Habe ich da was verbockt? Meldung beim Jobcenter erschien mir damals sinnlos, weil ich Vermögen hatte. Bin nach einigen Monaten wieder in Arbeit bekommen, aber diese Lücke ärgert mich. Danke.

Antwort
von HartzEngel,

Du hättest Dich damals bei der Arbeitsagentur weiter arbeitssuchend ohne Leistungen melden sollen, dann würde diese Zeit bei der Rentenversicherung als Arbeitslosigkeit ohne Leistungen zählen (zumindest wär die Zeit belegt), eigentlich hätte Dich das Arbeitsamt damals entsprechend informieren müssen. Falls Du Dich selber weiter (nachweislich) beworben hat, kannst Du auch versuchen diese Zeit (auch ohne Meldung) als Arbeitslosigkeitszeit anerkennen zu lassen, mach einfach eine Kontoklärung bei der Rentenversicherung und schreib diese Zeit als Lücke dazu, Du mußt aber Nachweise der Bewerbungen einreichen.

Kommentar von Tigeria ,

Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community