Frage von mona71, 43

Guten Tag, ich bin in der Gleitzone beschäftigt, verdiene monatlich 470 € netto, kann ich noch etwas dazu verdienen?

Ich habe die Möglichkeit als Sprachbegleiterin für berufliche Austausch von Schülern zu arbeiten, ich bekomme dann ein pauschal Vergütung, 50€ am Tag, wie wird es dann abgerechnet, ich habe gelesen dass es ein Freibetrag gibt für sogenannte Übüngsleiter ( Stiftung und gemeinnützige Verein) gibt, ich möchte es nur 2 mal im Jahr neben meiner Beschäftigung in der Gleitzone die 470€ monatlich beträgt... Ich würde gern erfahren ob ich viele Abgaben davon bezahlen muß, Sozialabgabe? Steuer? Vielen Dank für Ihre Antwort

Antwort
von Gaenseliesel, 40

Für Übungs­leiter in gemeinnützigen Vereinen oder Organisationen sind 2 400 Euro im Jahr steuerfrei. Bis zu diesem Betrag pro Jahr, fallen keine Steuern, keine Sozialversicherungs- oder Rentenbeiträge an.

Antwort
von NasiGoreng, 20

Du darfst soviel hinzuverdienen wie Du kannst. Auch Millionen.

Warum diese Sorgen dann Steuern und Abgaben zahlen zu müssen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten