Frage von ElDiabl0, 77

Guten Tag Leute Ich möchte einen Autokredit aufnehmen in höhe von 30.000€ aber was passiert, wenn ich diesen Betrag nicht voll ausschöpfe sonder nur 25.000€ ?

Antwort
von Juergen010, 54

Da passiert recht wenig, da ein Autokredit nahezu zwingend an den tatsächlichen Kaufpreis des Wagens gekoppelt ist.

Ich vermute mal, Du hast eine Vorabzusage für bis zu 30.000,- €.

Unterschreibst Du nun einen Kaufvertrag für ein Fahrzeug für z.B. 26.000 € wird erst dann der Kredit berechnet und der Betrag an den Händler gezahlt. Die Bank erhält im Gegenzug den Kfz-Brief und Du das Auto, welches Du voraussichtlich Vollkasko (siehe Vertragsbedingungen) versichern musst.

Zahlst Du die vereinbarten Raten ordnungsgemäß und pünktlich erhälst Du nach Zahlung der Schlußrate den Kfz-Brief vom Kreditinstitut und bist dann Eigentümer deines Fahrzeugs und kannst erst dann darüber weiter verfügen.

Kommentar von LittleArrow ,

Für die ungenutzte Differenz ist also keine Nichtabnahmeentschädigung zu zahlen?

Antwort
von HilfeHilfe, 30

Hallo ! Such dir eine bank wo du keine Vorfälligkeitsentschädigung zahlen musst. Ansonsten kennst du ja deinen Kreditrahmen und solltest erst ein Auto suchen und dann den Kredit beantragen

zB Diba , die nehmen auch keinen kfz Brief.............

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten