Frage von RolfW, 12

Gute Kreditkarte mit Ratenzahlung - habt ihr eine Empfehlung?

Habt ihr eine Empfehlung für eine Kreditkarte mit Ratenabzahlung? Ich kenne nur die von Amazon aber da gibt es ja sicher noch andere Angebote oder?

Antwort
von masquerade, 12

Ich habe zwei kostenlose Kreditkarten. Eine bei Advanzia (Gebührenfrei-Karte) und eine bei Barclaycard. Empfehlen würde ich auf jeden Fall die Barclaycard. Diese ist zwar bei Auslandseinsätzen mit kleinen Gebühren belegt (derzeit 1,99%) - aber dafür bekommt man die volle Transparenz, sehr guten Schutz bei Mißbrauch und faire Konditionen, wenn man den vollen Betrag nicht binnen der großzügigen Frist von 60 Tagen zurückzahlt. Bei Advanzia hat man knapp 50 Tage, aber wenn man drüber kommt, wird es schweineteuer.

Es gab da noch eine Dritte, die ich selbst nicht besitze. Dort wurde mit 6 Monaten Zahlungsaufschub geworben.

Aber es stimmt, als Ratenzahlung sind diese Karten wirklich nicht zu empfehlen, nur, wenn man innerhalb der Zahlungsfristen zurückzahlt. Wenn du einen richtigen Kredit benötigst, frag mal bei deiner Hausbank - die können dir sicherlich bessere Konditionen anbieten.

Kommentar von masquerade ,

Santander Consumer Bank X-ite Karte ist die Dritte. Mit 6 Monaten 0% Zinsen. Habe jedoch keine Erfahrung, ob die gut ist.

Antwort
von GeoffHarper, 10

Ich rate dir von solchen Karten ab. Die Zinsen sind viel zu hoch und solche Karten sind der Verschuldungsfaktor no. 1 in den USA. Gut dass sie hier noch nicht so verbreitet sind. Barclays bietet solche Karten.

Antwort
von obelix, 6

Ratenzahlung über Kreditkarte? Kennst du die Konditionen, die sich dahinter verbergen? Wenn nicht, dann sieh dir mal den Zinssatz an und vergleiche den mit einem Ratenkredit bei einer Bank.

Das müsste ein Vielfaches sein und ich kann nur dringend von so einer Art Finanzierung abraten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten