Frage von WilliRu, 1

GSW Immobilien nicht mehr im MDax- warum eigentlich u. Grund, zu verkaufen?

Mir ging der Rauswurf aus dem M-Dax etwas zu schnell-was genau steckt dahinter und seht ihr damit einen Grund, die Aktie lieber abzustossen?

Expertenantwort
von freelance, Community-Experte für Aktien, 1

Wer Aktien hat, muss am Ball bleiben. Wenn man erst verzögert solche Informationen mitbekommt, ist man schnell auf der Verliererseite.

Dass eine Aktie aus einem Index fällt, ist das eine. Das mag noch nicht so tragisch sein. Wenn man jedoch wie im Falle GSW die Gründe nicht mitbekommt, sollte man sich fragen, ob Aktien die richtige Assetklasse für seine Anlagen sind. Das kann schnell sehr teuer werden.

Die Gründe finden sich hier: http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/sgl-carbon-rueckt-fuer-uebernommen...

Antwort
von weinfreund, 1

Die Übernahme des Immobilienunternehmens durch den Konkurrenten Deutsche Wohnen , der fast alle Anteile an der GSW hielt, ist der Grund. Demzufolge war es absehbar, daß der austritt aus dem MDax ansteht. Damit waren die Voraussetzungen für den MDAX ja nicht mehr gegeben (Streuanteil nicht unter 10 Prozent). Ob der Wert wert ist, ihn zu halten, meine Meinung:nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten