Frage von sternchen207 27.12.2009

Grosse Witwenrente Teilzeitjob und 400 euro Job geht das

  • Antwort von Lissa 28.12.2009

    718 Euro sind die Hinzuverdienstgrenze.

    40% des deines Nettoeinkommens, der über den 718 Euro liegt, werden von der Witwenrente abgezogen.

    Dein Netto errechnet sich so:

    400 Euro durch den Minijob

    plus (Brutto des Teilzeitjobs minus 40%)

    Es lohnt sich auf jeden Fall, mehr zu verdienen, denn die 60% hat man effektiv mehr.

    Außerdem kann es sich auch lohnen, auf die Versicherungsfreiheit beim Minijob zu verzichten und die restlichen 4,9% zu zahlen.

    Denn dadurch senkt man gleichzeitig sein Netto bei der Einkommensanrechnung und erhöht die eigene Renteneinzahlung.

    Denn es könnte ja sein, dass du nicht immer Witwe bleibst, sondern irgendwann nochmal heiratest.

    Und da ist es wichtig, auch bei der eigenen Rente vorgesorgt zu haben.

  • Antwort von Matrix 27.12.2009

    718 euro sind wohl die hinzuverdinstgrenze dabei!

  • Antwort von wfwbinder 27.12.2009

    Bei der Witwenrente ist der zuverdienst auf den 26,4fachen Rentenwert begrenzt.

    Das waren in 2009 knapp über 700,- Euro.

    Also 400 Euro dazu führst zu kürzungen, auch wenn die Grenzen in 2010 etwas höher sein sollten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen


Verwandte Tipps

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!