Frage von paula10,

Groesse des Betriebsrates?

Die Anzahl der im Betriebsrat taetigen Mitglieder richtet sich ja nach den im Unternehmen beschaeftigten Arbeitnehmern, zaehlen da auch Leiharbeitskraefte dazu?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von alfalfa,

Da gab letzten Monat ein bahnbrechendes Urteil des BAG Erfurt, das besagt, dass die Leiharbeiter für die Berechnung der BR Größe relevant ist.

http://www.zeit.de/karriere/beruf/2013-03/urteil-betriebsrat-groesse-leiharbeite...

Kommentar von qtbasket ,

D.H. genauso ist es !!!

Antwort
von gammoncrack,

Es sind beide Betriebsräte zuständig!

Der der Leiharbeitsfirma z. b. für die arbeitsvertraglichen Regelungen, der des Entleihers z. B. für den Arbeitsplatz selbst.

Kommentar von gammoncrack ,

Weia. Die Frage habe ich überhaupt nicht beantwortet. Sry!

Antwort
von qtbasket,

alfalfa hat hier die richtige Antwort gepostet. Alles andere ist Schnee von gestern. Das hat sich nämlich gerade geändert, und das ist eines der richtungsweisenden Urteile des BAG aus Erfurt.

Eigentlich ist jetzt der Gesetzgeber am Zuge, das Urteil in einer Gesetzesnovelle umzusetzen, aber vor den Bundestagswahlen kriegen die das nicht hin. Da in 2014 Sozialwahlen sein werden, befürchte ich schon jetzt viele Klage gegen das Wahlverfahren und das Ergebnis in den Betrieben.

In diesem Punkt gibt es zurzeit keine stabile Rechtssicherheit.

Antwort
von Gaenseliesel,

es gibt getrennte Betriebsräte ! Leiharbeiter sind keine Betriebsangehörige der Leihfirma.

Antwort
von billy,

Nein die zählen nicht dazu, sonst wären sie ja Stammbeschäftigte.

Antwort
von evazwerg,

Ja die zaehlen dazu.

Kommentar von Primus ,

Du solltest Dich informieren, bevor Du ständig falsche Antworten gibst!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten