Frage von manni15041269, 59

gnadenzuschuß

mein schwager ist verstorben und nun hab ich gehört das es ein gnadenzuschuß gibt.ist es so und wie kann meine schwester sich das einfordern.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Erbrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von blnsteglitz, 53

Das Sterbevierteljahr muss bei der DRV beantragt werden. Gute Bestatter regeln das gleich mit.

Gilt aber nur wenn der Verstorbene bereits Rentenempfänger war.

Das Sterbevierteljahr ist die Zeit bis zum Ende des dritten Kalendermonats nach dem Monat, in dem der versicherte Ehegatte verstorben ist. Für diese Zeit wird sowohl die große als auch die kleine Witwen- oder Witwerrente mit dem Rentenartfaktor 1,0 berechnet. Für diese Zeit wird somit eine Rente in Höhe der Altersrente des Verstorbenen gezahlt wird.

Auf das Sterbevierteljahr wird ein Vorschuss gezahlt, wenn die Auszahlung innerhalb von 30 Tagen nach dem Tod des Rentners beim Renten-Service der Deutschen Post beantragt wird. Auf das Sterbevierteljahr wird eigenes Einkommen der Witwe oder des Witwers nicht angerechnet.

http://www.deutsche-rentenversicherung.de

Kommentar von wfwbinder ,

Und Junggesellen wie ich bekommen von der RV einen Gnadenschuss, weil keine Witwe zu unterhalten ist. ;-)

Kommentar von blnsteglitz ,

kann Mann ändern.......

;-))))))

Kommentar von Primus ,

@wfwbinder: Och ne.... wäre doch schade drum ;-))))

Kommentar von wfwbinder ,

um mich als Junggesellen, oder um mich als Auskunftsquelle, oder als Tänzer?

Kommentar von Primus ,

Sowohl als auch....;-)

Kommentar von Gaenseliesel ,

........... man, wovon ist hier die Rede ?

" einem Tier den Gnadenschuss geben ".... diese Redewendung ist mir geläufig aber in dem o.g. Zusammenhang ??????

hmmmm ...grübel, grübel :-(( K.

Kommentar von blnsteglitz ,

der Fragesteller meint die Gnadenrente- das sogenannte Sterbevierteljahr....

auf was Primus und wfwbinder da anspielen- das wissen nur die beiden allein.....

;-)))))))

Kommentar von Gaenseliesel ,

mein lieber Schwan, hier muss man ja manchmal Gedankensprünge machen....... so gelenkig bin ich nun auch nicht mehr..... lach !

Gnadenrente, selbst den Begriff kannte ich nicht ! Naja, wieder etwas gelernt ! ;-))) K.

Kommentar von wfwbinder ,

Dir sei Dank, ich halte den Gnadenzuschuss nicht mehr für die zweite Kugel zum Gnadenschuss als Sicherheit

Kommentar von Primus ,

auf was Primus und wfwbinder da anspielen

Denksportaufgabe zum Wochenende - viel Spaß ;-)))

Kommentar von Gaenseliesel ,

lach.... ach ja ! da steht " Gnaden(zu)schuss " ! Wie zwei kleine Buchstaben den Sachverhalt doch in die richtige Richtung lenken können .....? niedlich ;-)))

Danke wfwbinder !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten