Frage von MrSaXoBeAt94,

Gleicher Anwalt?

Hallo ich hab ne kleine Frage

wenn man anzeigen bekommt wegen leichter körperverletztung oder Beleidigung gehen sie zum gleichen Anwalt?

Also vor 3 Monaten hab ich ne anzeige wegen körperverletztung (war in der disko)

und jetzt hab ich ne anzeige wegen ner beleidigung (omfg sowas zeigt keiner an oder? naja ex freund von meiner freundinn was will ich da erwarten....)

naja gehen die beide anzeigen zum gleichen anwalt? weil es ziemlich scheisse rüber kommt 2 anzeigen in folge zu bekommen....

Danke für die antworten

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Carpenter,

Ich würde sagen, dass beide Anzeigen zu einem Anwalt gehen, aber es trotzdem zwei Anzeigen bleiben..Glaube, dass das eine das andere nicht ausschließt.

Antwort
von felipe,

Hä, wie meinen? Woher sollen wir wissen wohin die von Dir geschädigten gehen um sich anwaltlich beraten zu lassen? Sorry, aber Deine Frage versteh ich grad nicht

Kommentar von MrSaXoBeAt94 ,

Also die anzeigen gingen zur polizei und alle anzeigen gehen zur staatsanwaltschaft? oder? da urteilt ein anwalt/richter drüber? und ist das der gleiche?

Kommentar von unternehmerin ,

woher soll das jeman wissen hier wer vor Gericht Dienst hat? Natürlich kanns der gleiche Richter sein, aber wenn nicht, sehen die sicher trotzdem nach, was Du für Vorstrafen hast...

Kommentar von MrSaXoBeAt94 ,

bin mir sicher das die eingestellt werden, nur es macht halt nen schlechten eindruck wenn 2 anzeigen vorliegen

aber danke ^

Antwort
von mig112,

Hast du soviel Geld, dass du dir mit 18 einen Anwalt leistest!? Beide Fälle können leicht je 500 Ocken kosten. Du wirst von Kripo vernommen, schilderst die Geschehnisse wahrheitsgemäß und erhälst entweder ne Einstellung oder ne minimale Geldauflage/Arbeit.

Dafür braucht man keinen Anwalt... denn es könnte noch ein dritter Fall auf dich zukommen, dass ist die Zivilklage aus der leichten Körperverletzung ==> DA brauchst du meines Erahtens zwingend nen Anwalt!!

Kommentar von MrSaXoBeAt94 ,

die anzeigen sind mist

jemand hat ins gesicht geschlagen weil ich gesagt hab "junge verstehste nicht sie will nix von dir" ich hab natürlich zurückgeschlagen das der Mut zu ner anzeige hat ist wow

die 2te anzeige wegen beleidigung

ist ein facebook kommentar

"wow wer dieses mädchen betrügt , ist der dümmste mensch der welt"

für das brauch ich einen anwalt?

Kommentar von mig112 ,

Für so einen Scheixx nimmt dein Polizist dieser Welt ein Protokoll auf. Bei der Beleidigung erwartet dich gar nix. Nimm die Bemerkung raus und das wars.

Bei der Klatsche kann trotzdem wer 1000 EUR zivilrechtlich von dir fordern, weil er drei Tage krankgeschrieben war (solche Ärzte gibbt tatsächlich) ... vor Gericht einigt ihr euch dan auf 300 oder 500. mit Gerichtskosten ists trotzdem teuer. Also Anwalt!!

Kommentar von mig112 ,

"dein" = "kein" Polizist

Antwort
von Privatier59,

naja gehen die beide anzeigen zum gleichen anwalt?

Ich habe schon mal Käse gesehen der gegangen ist, aber Anzeigen noch nicht. Vor allem aber erstatten Anwälte Anzeigen, sie gehen aber nicht zu ihnen. Oder meinst Du "Staatsanwalt"? Wer den Unterschied zum (Rechts-)Anwalt nicht kennt, der sollte erst mal sein Hirn zum Lüften raushängen und anschließend Dr.Google besuchen. Ob solche Sachen beim selben Staatsanwalt landen ist vom Geschäftsverteilungsplan (googeln!) abhängig, wobei ich darauf hinweise, dass Beleidigung an sich ein Privatklagedelikt(googeln!) ist das nur in bestimmten Fällen von der Staatsanwaltschaft angeklagt wird. Lesestoff zu Privatklagedelikten bietet auch die StPO:

http://dejure.org/gesetze/StPO/374.html

Und mehrere Straftaten auf einen Schlag kommen keineswegs ziemlich Scheiße rüber, im Gegenteil: Der Staatsanwalt freut sich, die Scheiße mit einem Strich -sprich einer Anklage- vom Tisch zu kriegen. Strafrabatt gibts dafür aber nicht!

Kommentar von MrSaXoBeAt94 ,

also wenn man 2 gleiche anzeigen bekommt gehen sie zum gleichen staatsanwalt?

Kommentar von Privatier59 ,

Das hängt vom Tatort und vom Delikt ab. Hier ist die Wahrscheinlichkeit groß.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten