Frage von Putzfee,

Glaubt Ihr, dass Zinsen im laufenden Jahr für Immobiliendarlehen steigen?

Meinen Eltern wurde ein Forward-Darlehen angeboten. Wie schätzt Ihr die Entwicklung der Zinsen ein. Bleibt das niedrige Niveau weiterhin bestehen. Gibt es Anzeichen für einen Zinsanstieg?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von gandalf94305,

Die Zinsen für Baudarlehen setzen sich aus dem Zinsgefüge über die nächsten Jahre zusammen. Ab 2015 könnten nach allgemeinem Dafürhalten die Zinsen wieder steigen, d.h. Darlehen, die über diese Zeit hinausgehen, würden dann höhere Zinsen als derzeit sehen. Also wird mit zunehmendem Fortschritt von 2013 eigentlich ein Zinsanstieg am langen Ende wahrscheinlicher.

Ob das nun in 2013 noch zu deutlichen Zinserhöhungen führen wird, da sich Banken ja weiterhin sehr billig Geld beschaffen können, wage ich zu bezweifeln. Insbesondere könnten sich etwaige Erhöhungen für Darlehen im Rahmen der Kosten für Forward-Darlehen halten.

Will man allerdings eine Planungssicherheit erreichen und fühlt sich mit dem aktuellen Zinsniveau wohl, dann wäre die andere Frage zu stellen: welchen Zinsnachlass kann man denn realistisch noch erwarten? Deutliche Zinssenkungen der ECB sind eher nicht so schnell zu erwarten - weitere Geldmarktmaßnahmen der ECB ohne Not jedoch auch nicht. Hier ist der Spielraum also beschränkt, d.h. das Risiko eines Forward-Darlehens, das man jetzt auf Sicht von max. 24 Monaten abschließt, dürfte gering sein.

Aus dieser Überlegung heraus habe ich für einen Teil meiner Hausfinanzierung ein Forward-Darlehen für Mitte 2014 abgeschlossen. Ob ich damit richtig liege, werde ich wohl erst 2014 wissen :-)

Antwort
von baufibemu,

Hallo, es gibt keine wirklichen Anzeichen, dass die Zinsen steigen. Was heißt überhaupt steigen. Von Donnerstag auf heute sind die Zinsen bereits um mehr als 0,1 % gestiegen. Also was ist eine Steigung? Die Zinsen schwanken täglich, teilweise in Bereichen, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wären. Die Frage die man stellen muß ist doch was einen mehr ärgert, wenn man jetzt abschließt und die Zinsen fallen noch ein wenig, oder wenn man jetzt nichts macht und man muß später deutlich teurer weiterfinanzieren. Das Zinsniveau ist super, also worauf soll man noch warten. Geld rauskriegen tut man nicht und den Markt schlagen kann man auch nicht. Es hängt allerdings sehr stark vom Angebot des Forward-Darlehens ab. Kann ja auch sein, dass es einfach zu teuer ist oder unschlagbar günstig. Und die Vorlaufzeit ist auch nicht bekannt.

Beste Grüße

Antwort
von SBerater,

ich gehe von leicht steigenden Zinskonditionen für Immo-Darlehen aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community