Frage von Laurin, 1

Gibt es zu den Gebühren für Geldautomatverfügungen in Nicht-EU Staaten keinerlei Regelung?

Kann nichts zu einer generellen Regelung der Preise hierzu finden- gibts hierzu keine fixen Vereinbarungen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von freelance, 1

nö. Wie auch? Tat sich doch die EU schon schwer, hier Regelungen zu definieren und durchzusetzen. Das nun auf den ganzen Globus ausrollen und Regelungen treffen, wäre wohl ein Unterfangen auf Lebenszeit.

Auch ohne Regeln ist es nun doch so, dass die Gebühren sich auch ausserhalb der EU an das Niveau hier angepasst haben - wenn nicht bei jedem Kartentyp, so doch beim einen oder anderen.


Übrigens: ich bin schon froh, nun fast weltweit Automaten zu finden. Vor nicht allzu langer Zeit war das noch nicht üblich. Da musste man dann kartenlos irgendwie an Geld kommen. Das ist doch schon ein Fortschritt - meine ich.

Antwort
von Privatier59,

Es gibt eine ganze Menge "Nicht-EU"-Staaten, sogar die ganz überwiegende Zahl der Staaten gehört dazu. Wie sollte es denn da eine welteinheitliche (!) Regelung geben können? Die internationale Staatengemeinschaft kann sich noch nicht mal in wichtigen Fragen einigen und wird bestimmt keine Lust haben, sich der Luxusprobleme fernreisender Deutscher anzunehmen. Wem es nicht paßt, der soll eben im Schwarzwald, in der Lüneburger Heide oder der Eifel Urlaub machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten