Frage von evazwerg,

Gibt es eine Moeglichkeit die Telefonrechnung zu kontrollieren?

Ich habe keine Flatrate fuer mein Festnetz, in letzter Zeit kommen mir die Abrechnungen der Telekom jedoch ein wenig hoch vor. Wie kann ich am besten nachhaken bzw. kontrollieren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Zitterbacke,

Wie kann ich überprüfen, ob meine Telefonrechnung stimmt?

"Mit Hilfe des Einzelverbindungsnachweises können Sie Ihre Telefonrechnung kontrollieren. Jeder Telefonanbieter ist dazu verpflichtet einen Einzelverbindungsnachweis zuzustellen. Falls Ihr Telefonanbieter dieser Verpflichtung nicht nach kommt, fragen Sie einfach nach und fordern Sie einen Nachweis an."

Z. B. :

http://www.verivox.de/ratgeber/was-tun-wenn-die-telefonrechnung-nicht-stimmt-543...

Gruß Z... .

Antwort
von gandalf94305,
  • Prüfe, ob Du den richtigen Tarif hast. Vielleicht bekommst Du für Deinen aktuell gezahlten, monatlichen Grundbetrag ja auch einen deutlich besseren Tarif (mein alter Call & Surf Comfort mit 6 Mbit/s kostete jetzt so viel wie ein neuer Call & Surf Comfort mit 16 Mbit/s).

  • Du beantragst einen EVN (Einzelverbindungsnachweis) ohne Kürzung der Rufnummern. Das liefert die Berechnungsgrundlage des Anbieters.

  • Besorge Dir eine Fritz!Box Fon, die zwischen Telefon und Telefonanschluß geschaltet wird. Diese führt ein Protokoll über die Anrufe. Damit kannst Du kontrollieren, ob EVN und Protokoll übereinstimmen.

  • Verwende das LCR von telefonsparbuch.de zur Optimierung durch die Nutzung von CbC-Anbietern. Das kann die Kosten ohne Mühe um 1/3 für Gespräche in Deutschland und um 50-80% für Gespräche ins Ausland senken. Siehe auch hier: http://www.ip-phone-forum.de/forumdisplay.php?f=526

Auf dieser Basis kannst Du auch entscheiden, ob sich eine Flatrate mit ihren Mehrkosten gegenüber dem harmlosen Standardtarif (z.B. Call Basic) lohnt.

Antwort
von Gaenseliesel,

Hallo, der Netzbetreiber muss einen nachträglichen Verbindungsnachweis zur Verfügung stellen, den so genannten Einzelentgeltnachweis (EEN) Einfach ( ist kostenlos) beantragen, er wird dann regelmäßig mit der Telefonrechnung zugesandt. K.

Antwort
von dietante,

Die Telekom bietet einen Einzelverbindungsnachweis an. Damit sieht man die GEsprächsdauer, Tag und Uhrzeit des Gesprächs sowie die angerufene Nummer. Wer hat einen Schlüssel zu Deiner Wohnung??? Schreib Dir genau auf, wann Du nicht anwesend warst/bist....

Antwort
von Fiffi,

Wenn Du nicht in der Lage bist die Kosten Deiner Telefonrechnung (mit FLAT!) selbst zu kontrollieren, rufe bei der Hotline Deines Anbieters an und frage dort, wie sich die Rechnung zusammensetzt und ob für Dich ein günstigerer Tarif nicht sinnvoller wäre. Normalerweise können die sofort sehen, ob sie Dich ausnehmen oder nicht.

Antwort
von SBerater,

wenn du eine Flatrate hast, dann sollten die Kosten insofern klar sein, weil der Betrag fix ist. Wenn dir die Abrechnungen hoch vorkommen, müsste die Flat teuer sein - oder du verwendest den Anschluss auch für weitere Telefonate, die nicht Teil der Flatrate sind.

Auf der Rechnung findest du die einzelnen Komponenten, die du zahlst. Das ist eine Kontrollmöglichkeit.

Reicht das nicht, dann richte einen Einzelgesprächsnachweis ein, sofern nicht vorhanden. Dort siehst du dann jedes Telefonat. Und damit sollte alles klar werden.

Antwort
von Niklaus,

Mit der Einzelabrechnung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community