Frage von Goldengelchen, 141

Gibt es eine Krankengeldanpassung für Langzeit-Arbeitsunfähige an den Mindestlohn ab Januar 2015?

D.h. Muss die Krankenkasse mein Krankengeld anpassen?

Antwort
von RHWWW, 112

Hallo,

nein, das Krankengeld wird immer aus dem letzten Verdienst vor Beginn der Arbeitsunfähigkeit berechnet. Anpassungen gibt es nur einmalig 12 Monate später (Prozentsatz ist per Gesetz festgelegt). § 47 SGB V

Bei sonstigen Gehaltserhöhungen gibt es auch keine Krankengeldanpassung.

Gruß

RHW

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten